Frühlingssalat

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 Eisbergsalat
  • 1 kl. Salatgurke
  • 150 g Tomaten
  • 100 g Fenchel
  • 50 g Radieschen
  • 100 g Paprika
  • 2 TL Olivenöl
  • Petersilie
  • Dill
  • Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

  1. Den Eisbergsalat putzen, in feine Streifen schneiden und unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Die Gurke abschälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Paprika waschen, vierteln, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden.
  4. Den Fenchel putzen, waschen, halbieren, den Kern entfernen und in feine Streifen schneiden.
  5. Aus dem Balsamicoessig, Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing anrühren.
  6. Mit dem Olivenöl verfeinern verfeinern und über die Salatzutaten eingeben und vermengen.
  7. Mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.

Ich hoffe der Salat wird euch auch schmecken!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


3
#1
18.3.14, 20:40
Mensch Deine Salate werden ja immer besser ;-)
Mmmh da bekommt ich ja richtig Hunger.
Morgen wirds passende eingekauft und damn gehts ans schlemmern ;-)
#2
18.3.14, 20:47
hmmmm Tipp ist Top, nur den Fenchel lass ich weg, den mag ich nicht so.
1
#3
18.3.14, 21:43
Dein Salat tönt wunderbar. Ich mache mir häufig solche Salate mit allem was mein Kühlschrank so hergibt.

Fenchel schmeckt mir im Moment extrem gut. Es hatte hier auf FM einen Fenchel-Orangensalat Tipp den ich seeehr gut finde. Den habe ich mir auch schon ein paar Mal gemacht:-)))

Danke auch für deinen Tipp.
3
#4 Dora
18.3.14, 21:47
@glucke1980: der Fenchel ist kein Muss, denn der Salat schmeckt auch so lecker.

Den Salat mache ich auch so ähnlich, obwohl eigentlich immer ohne Fenchel und jetzt probiere ich es mal mit Fenchel, da ich den sehr gerne mag.
Aber warum den Kern ausschneiden? Bei mir wird alles verwendet, nur die Anschnitte abgeschnitten.

In mein Dressing kommt noch Senf hinein.
2
#5
18.3.14, 22:56
@Dora: genau ich mach auch immer etwas Senf an meine Salatsauce, schmeckt super
2
#6
19.3.14, 07:30
meinen JedenTag-Salat mache ich fast genauso,nur anstelle des ungeliebten Fenchels gebe ich noch Lauchzwiebeln und etwas Käsewürfel dazu und mache das Ganze dann anstatt Olivenöl mit Walnussöl an -achja und eine Msp Senf natürlich auch. :)
2
#7 Dora
19.3.14, 07:35
@Babsy_Ko: du hast recht, denn bei uns gibt es den auch nicht nur im Frühling. Besonders dann, wenn Tomaten- und Paprikazeit ist jeden Tag :-)
Aber jeden Tag kommt nicht alles rein, mal so mal so ... und manchmal auch Fetakäse.
1
#8
19.3.14, 11:19
Der Salat hört sich lecker an!Nur-ich persönlich würüde den Fenchel weglassen,ich bin nicht sooo der Fenchel - Fan....
Daumen hoch!
2
#9 nenne
19.3.14, 14:13
moin,
warum wäscht du den ganzen eißbergsalat? ich mach nur die äußeren blätter ab. der wächst doch von innen nach außen, da kann doch gar keit dreck dran sein.
oder irre ich mich da?
4
#10
19.3.14, 15:38
Da es diese Zutaten für den Salat immer in den Geschäften gibt , kann man den auch zu jeder Zeit zubereiten , und so gibt es den bei uns sehr oft , als Beilage oder auch mal als Hauptgericht .

ich würde Ihn nicht als einen Frühlingssalat bezeichnen.
1
#11
19.3.14, 18:59
@ nenne
Kann ich auch nicht so genau sagen, von meiner Mutter so übernommen ;)
1
#12 nenne
19.3.14, 19:22
moin,
ich glaub:
frühlingssalat, weil z.b. man im frühling wieder lust auf frisches hat.

ich könnte jetzt keinen grünkohl mehr essen.

bei meinen kindern und auch den pflegekindern ging es im feb. los, daß sie nach frischem gemüse fragten.(in der zeit, in der es am teuersten und, weil aus dem gewächshaus, am geschmacksneutralsten ist).
das ist denke ich der grund des namens.

zu#11
es ist schon manchmal verwunderlich, was man für dinge von seinen eltern übernimmt--ohne auch nur einen gedanken zu verschwenden--
aber wie machst du es in zukunft? :))))
1
#13
19.3.14, 19:44
@nenne Ich habe Eisbergsalat früher auch nicht gewaschen. Dann hab ich mal die einzelnen Blätter abgemacht für eine Deko für Aufschnitt. Und dabei habe ich einige kleine Krabbeltiere gefunden. Seidem.....;-)
1
#14 Dora
19.3.14, 20:00
@nenne: ich wasche den Eisbergsalat auch seit je her.
2
#15
19.3.14, 21:33
@ nenne
Wie bisher auch. Meine Salatschleuder soll ja nicht arbeitslos werden. zwinker Hab mir überlegt das die bestimmt gespritzt sind und so fühle ich mich sicherer...
#16 nenne
19.3.14, 22:25
moin,
zu # 15
hy Nordlicht xd:
wäscht du denn auch weiß~ oder rotkohl oder gar reosenkohl blattweise? die sind doch genauso aufgebaut, nur fester. und wenn ich die ersten 3 schichten abgepuhlt hab, bilde ich mir ein, daß die pestizide nicht bis dahin gekommen sind.

aber jedem das seine:)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen