Leckerer roher Sellerie-Salat mit Apfel, Olivenöl, Balsamico und Sahne.

Roher Selleriesalat mit Apfel

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Diesen Salat mag ich sehr. Mit einer Küchenmaschine geht es leichter, aber auch von Hand an der Reibe lässt er sich gut zubereiten.

Zutaten

  • 1/2 Sellerieknolle
  • 1 schönen Apfel
  • 1 guten EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Streuwürze oder Salatgewürz (nach Geschmack)
  • 1-2 EL Oliven-oder Rapsöl 
  • etwas Kräuteressig oder hellen Balsamico
  • ca. 4-5 EL Sahne

Zubereitung

  1. Sellerieknolle schälen und in Streifen reiben, in eine Schüssel geben.
  2. Apfel auch reiben, ich ließ die Schale dran.
  3. Zitronensaft darüber geben, ist für den Geschmack und die schöne weiße Farbe. 
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen, wer mag nimmt etwas Streuwürze oder Salatgewürz, es ist eben eine reine Geschmacksache. 
  5. Oliven-oder Rapsöl dazugeben.
  6. Kräuteressig oder hellen Balsamico, nicht zu viel, da der Zitronensaft auch schon Säure hat.
  7. 4-5 Esslöffel Sahne, oder eben soviel dass es eine Marinade ergibt. 
  8. Nun wird alles gut vermengt und wer möchte, dekoriert noch mit gehackten Haselnüssen. 

Im Kühlschrank aufbewahren, schmeckt aber auch schon sofort.?

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter