Durch meine Fehlplanung befindet sich der Wasseranschluss leider direkt an der Terrasse in unmittelbarer Sichtweite.
4

Gartenschlauch in Reichweite aber nicht in Sichtweite

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder Gartenbesitzer nutzt vermutlich, genau wie ich, einen Gartenschlauch. Allerdings mag ich vom Sitzplatz aus nicht auf einen Schlauchwagen oder eine Schlauchhalterung schauen. Durch meine Fehlplanung befindet sich der Wasseranschluss leider direkt an der Terrasse in unmittelbarer Sichtweite.

Um das Beste aus dieser falsch geplanten Situation zu machen, habe ich mir einen großen Pflanzkübel gekauft, zu einem Drittel mit Styropor und Kies befüllt und einige Kunstgräser am hinteren Rand eingesetzt.

Für den Schlauch bleibt im vorderen Teil noch ausreichend Platz.

Nach Gebrauch wartet er somit fast unsichtbar in seiner neuen “Garage” auf den nächsten Einsatz: Er ist in Reichweite aber nicht in Sichtweite, wie Bild 4 zeigt, und mir gefällt es so besser.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

24 Kommentare


1
#1
11.5.18, 19:01
Gute Idee! 😊
#2
11.5.18, 21:03
Mein Mann nutzt den Gartenschlauch sogar als Dusche .Somit habe ich den immer in Sichtweite. Das ist kein  schöner Anblick . Der Wasserkran ist versteckt.
Den Tipp finde ich aber gut.
#3
11.5.18, 21:46
@Orgafrau: 
Dann hat Dein Mann bestimmt so eine Duschstange mit Gartenschlauchanschluss - ok das Ding ist lang und schwer zu verstecken, wäre aber möglich.
1
#4
11.5.18, 22:11
@xldeluxe_reloaded: Nee, keine Duschstange.Der Wasserkran versteckt sich im hinteren gemauerten Teil unseres Carports, daran angeschlossen ist der Schlauch. Der Schlauch führt dann durch die Holzschiebewand in unseren Garten. Dort hat sich mein Mann eine Konstruktion  aus einer Fahnenstange an die Mauer geschraubt. Daran hat er mit Hilfe von Kabelbindernden Schlauch befestigt. Wenn ich das entfernen würde dann würde mein Mann auf die Barrikaden  gehen und austicken.
So, jetzt weißt du es ganz genau, obwohl du es ganz bestimmt  nicht so ausführlich  wissen  wolltest, oder?
#5
11.5.18, 22:18
@Orgafrau: 
hahaha doch: Genau so ausführlich will ich immer alles wissen und spiele es gerade in meinem Kopf durch, bin also ganz bei Euch. Aber mit mir würde Dein Mann vermutlich nicht glücklich werden, denn so eine Konstruktion aus Fahnenstange mit Kabelbindern würde ich schon im Keim ersticken 😂
#6
11.5.18, 22:32
@xldeluxe_reloaded: Ja, in manchen  Dingen ist mein  Mann schon sehr speziell  und  lustig 😂
Das Komische an der ganzen Sache ist: Er hat sich letztes Jahr eine richtige Gartendusche gekauft. Ich bin gespannt wann er die wohl aufstellen will.
#7
11.5.18, 22:37
@Orgafrau: 
Manchmal muss man etwas Druck machen, dann klappt es ganz gut 😄
#8
11.5.18, 22:47
@xldeluxe_reloaded: Das mache ich auch wohl. Mein Mann läßt sich aber nicht gerne unter Druck setzen.
#9
11.5.18, 23:04
@Orgafrau: 
Niemand lässt sich gerne unter Druck setzen, aber manches erledigt sich halt besser unter Druck.
#10
11.5.18, 23:40
@xldeluxe_reloaded: Das weiß ich wohl. Mein Mann versucht ja auch mich manchmal  unter Druck zu setzen .
#11
12.5.18, 12:55
Na den Tipp hätte ich gebraucht, als ich noch einen Garten hatte 😁
Toll gelöst 👍
1
#12
12.5.18, 12:59
@Orgafrau: unter Druck setzen funktioniert bei meinem Mann auch nicht so recht.
Man muß Männern das Gefühl geben, es wäre ihre eigene Idee. Dann sind sie mit Feuereifer dabei 😉 😁 und erfüllen ihre (deine) Wünsche.....
2
#13
12.5.18, 13:15
Sowas ist in den allermeisten Fällen eine Frage der weiblichen Diplomatie und davon verstehen die meisten Männer so gut wie nix, denn dann würden sie ja merken, daß es gerade nicht ihre Idee ist, die sie da verwirklichen, sondern die der Göttergattin.😂😂
#14
12.5.18, 13:16
@CaterineM: Es ist ja seine  Idee gewesen diese Dusche zu kaufen. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen.
1
#15
12.5.18, 13:51
@Orgafrau: das hab ich schon verstanden, daß es seine Idee war das Ding zu kaufen, jetzt mußt du ihn nur noch dazu bringen, es auch für seine Idee zu halten, das Ding auch zu montieren und das alte Provisorium abzubauen.
Sowas geht am besten immer mit sehr viel Lob. Erzähl ihm nur oft genug, wie toll seine Idee mit der Dusche war und daß du es ganz prima findest, wie er das alles löst.😁
1
#16
12.5.18, 13:52
@Brandy: stimmt, man muß es nur richtig anstellen.....😂
3
#17
12.5.18, 19:04
@Orgafrau: Vielleicht kannst Du die Montage der Dusche ja beschleunigen, indem Du Dich selbst daran gibst, das Ding anzubringen. Ich bin sicher, Dein Mann wird Dir die Arbeit ganz schnell abnehmen - Männer trauen (speziell ihren eigenen) Frauen  handwerklich gerne nicht viel zu und machen es lieber selbst. Ob es besser wird, steht auf einem anderen Blatt. Aber die Dusche ist erst einmal angebracht, steht nicht mehr irgendwo herum und das jetzige, wenig ansehnliche Provisorium ist auch weg!
#18
12.5.18, 20:47
@whirlwind: 
Darüber denkt mein Mann ganz anders: Er überlässt mir gerne Arbeiten, weil er mir mehr zutraut als sich selbst. Er ist nicht so der Perfektionist und weiß, dass mir im Grunde nichts gut genug ist, was ich nicht selbst gemacht habe. Ich muss leider zugeben, dass das auch so ist. Da gab es schon so manchen Ärger mit dem ein oder anderen Arbeiter, aber ich akzeptiere nun mal nichts, was nicht 100% korrekt erledigt wird (schon gar nicht, wenn ich es bezahlen muss).
#19
12.5.18, 21:51
@whirlwind: Ich bin zwar etwas mehr handwerklich begabt wie mein Mann aber bei manchen Dingen muss selbst ich noch meine Eltern oder andere Leute fragen. Ich kann mir die Dusche ja mal ansehen. Vielleicht bringe ich es ja alleine  zustande.
#20
12.5.18, 21:53
@Orgafrau: 
Vermutlich wird die Gartendusche aus einem Fuß mit Ständer bestehen, an dem mittig der Wasserschlauch angebracht wird. Ein Handgriff und fertig.
1
#21
12.5.18, 22:01
@xldeluxe_reloaded: Das kann sein.
1
#22
13.5.18, 12:43
Das sieht ganz toll aus. Das ist aber auch ein ganz spezieller Schlauch, der sich nachdem man das Wasser abdreht wieder zusammenzieht. Wo gibt's den?? Ich hatte auch so einen ähnlichen, aber mit Textil überzogen. Super praktisch, aber er war leider nach zwei Saisonen schon kaputt. Deiner sieht um einiges robuster aus.
Mit einen normalen Gartenschlauch könnte man das ja nicht machen. Der ist leider zu sperrig
#23
13.5.18, 20:24
@Kamilla: 
Der Schlauch zieht sich zusammen, ist aus einem Baumarkt und anders als diese grünen oder roten Schläuche, die sich auch zusammenziehen, aber keine lange Lebensdauer haben. Diesen habe ich zwar jetzt auch erst drei Jahre, aber er ist wesentlich robuster.
Der Blumentopf ist 1,20 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 65 cm. Darin hat auch ein handelsüblicher Wasserschlauch Platz, wenn man den Topf nicht so hoch mit Styropor auskleidet. Ich habe noch so einen Topf für eine 20 Meter lange Schlauchspitale, die sehr viel Platz benötigt. Auch das passt. Es kommt halt immer auf die Topfgröße an. Als praktisch erweist sich auch eine Kunststofftruhe für Sesselauflagen. Die gibt es recht günstig und auch darin kann man einen Schlauch verstecken.
1
#24
14.5.18, 09:08
Das finde ich mal eine gute Idee!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!