Gefüllte Weinblätter - vegane Antipasti

Das Rezept für die gefüllten Weinblätter ist zwar etwas aufwendig, aber die Mühe lohnt sich echt, denn es schmeckt super.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Ein Abend mit Freunden wird gleich viel schöner, wenn man gemeinsam isst. Was bietet sich da besser an als ein Antipasti-Rezept, das man gut vorbereiten kann? Die gefüllten Weinblätter sind zudem optimal, wenn du vegan essende Gäste erwartest. Probier es doch einfach mal aus.

Zutaten

  • 150 ml Granatapfelessig
  • 20 Weinblätter
  • 250 Naturreis
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 Tomatenmark
  • 1 EL Paprikagewürz, edelsüß
  • 0,5 Bund Minze
  • 0,5 Bund Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. Weinblätter 5 Stunden lang in Granatapfelessig einlegen. Dann herausnehmen und in kochendem Wasser 10 Minuten im lassen. Anschließend herausnehmen und auf bereitgestelltes Holzbrett (oder Küchentuch) ausbreiten (liegen lassen).
  2. Reis kochen (in heißem Wasser mit dem Salz), anschließend Wasser abgießen und Reis in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  3. Olivenöl in Topf oder Pfanne und kleingehackte (muss man machen) Frühlingszwiebeln ca. 12 Minuten braten lassen. Jetzt das Tomatenmark mit in den Topf, durchmischen und klein gehackte Minze, Zitronenmelisse mit Pfeffer während des Erkaltens dazumischen. Jetzt noch das ganze mit dem Reis mischen.
  4. Die Masse auf den Weinblättern mit Häufchen verteilen, die Seiten der Blätter einschlagen und Blätter zusammenrollen.
  5. Noch nicht ganz fertig: Die gefüllten Weinblätter dicht aneinandergepresst in Topf mit (bisschen höher als die Weinblätter) Wasser geben und beschweren (z. B. mit umgedrehten Teller), dann ca. 35 Minuten garen lassen.

Und fertig ist es! Guten Appetit! Es ist zwar sehr aufwendig, aber die Mühe lohnt sich echt, denn es schmeckt super.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Asia Gemüsepfanne mit Nudeln für Eilige (vegan)
Nächstes Rezept
Soja-Geschnetzeltes vom Grill
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Marinierte Antipasti - Die perfekte Vorspeise und Beilage
Marinierte Antipasti - Die perfekte Vorspeise und Beilage
15 4
Einfaches Thai Gericht: Putenfleisch in Kokosmilch
66 30
Naturreis aussäen
37 50
Gefüllte Tomaten für Vegetarier
3 1
Antipasti ala Carpentiere
21 4
Öl von Antipasti zum Würzen für Salat
Öl von Antipasti zum Würzen für Salat
5 1
Nudeln mit scharfer Enten-Tomatensoße - vegan
23 36
12 Kommentare

Rezept online aufrufen