Gegrillte Hähnchenschenkel - Suppe inklusive

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gegrillte Hähnchenschenkel werden super saftig und weich, wenn man sie vor dem Grillen kocht (gilt auch für Sparerips).

Zutaten:
4-6 Hähnchenschenkel
Grillhähnchengewürz
Brühwürfel
Tk Suppengemüse
1 Ei
ca. 2 EL Mehl

Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser bedeckt mit mehreren Brühwürfeln laut Packungsanweisung aufsetzen und eine knappe Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch Fett und Schaum abschöpfen. 20 min vor Ende das Gemüse zufügen. Hähnchenschenkel herausfischen. Von einem das Fleisch für die Suppe würfeln. Die anderen mit dem Grillgewürz bestreuen und in feuerfester Form offen auf mittlerer Schiene im Ofen entweder Grillen oder bei 180°C (Umluft 160°C) backen, bis die Schenkel knusprig sind, dauert ca. 15 min. Ei und Mehl verrühren, bis ein Teig entsteht, der zähflüssig vom Löffel tropft. Den Teig langsam in die sprudelnd kochende Suppe tropfen lassen und immer wieder den Fluss unterbrechen, so dass Spätzle entstehen. Etwas abkühlen lassen, Fleisch zufügen.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1
23.7.05, 17:25
Man kann die Nährstoffe eines Produktes nur noch nachhaltiger Zertsören , als 2x einem langem Garprozess auzusetzen , indem man es lange genug radioaktiver Strahlung min Bereich von ca. 100 gy aussetzt!!
#2
8.9.05, 22:15
Ich bin sicher, dass nach einer Stunde Kochen, das Fleisch so ausgelaugt ist, dass es kaum noch nach was schmeckt. die Suppe allerdings dürfte recht gut sein.
#3 Breeki
10.5.09, 09:34
Ich stelle mir grade vor, wie das Hähnchenfleisch von der Gabel fliest. (;-))
-4
#4
22.6.12, 15:33
ich finde hier allen möglichen "Mist",um mich gewählt auszu drücken, aber wie lange Hähnchenschenkel auf dem E - Grill brauchen, sagt man mir nicht.!
Soviele Foren,nur keiner mit meiner Fragen Beantwortung!
Tschüß,ich bin enttäuscht.
#5 Oma_Duck
22.6.12, 16:34
Mehrere Brühwürfel? Fertiggewürz? Eine Stunde kochen? Ach nee.

Als Single nehme ich öfter die tiefgekühlten Schenkel, die es jetzt auch ohne die fürchterliche Würzpampe gibt. Wenn ich Appetit habe und nicht lange warten will, taue ich sie "übertrieben lange" in der Mikro auf, etwa 8 Minuten bei 700 W. Dann sind sie auch schon ausreichend vorgegart für das anschließende knusprig backen im Mini-Backofen. Für zwei Hähnchenschenkelchen mach ich doch nicht den großen an, bisse bekloppt? Habe letztens eine außergewöhnliche Würzung entdeckt: Nur mit Salz! Für viele, die automatisch zu diesem Hähnchengewürzsalz und zum Paprikapulver greifen, ein völlig neues Geschmackserlebnis!

Ach so: Auf eine Suppe der beschriebenen Machart kann ich verzichten, sorry Christiane.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen