Gegrillte Hähnchenschenkel - Suppe inklusive

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Gegrillte Hähnchenschenkel werden super saftig und weich, wenn man sie vor dem Grillen kocht (gilt auch für Sparerips).

Zutaten

  • 4-6 Hähnchenschenkel
  • Grillhähnchengewürz
  • Brühwürfel
  • Tk Suppengemüse
  • 1 Ei
  • ca. 2 EL Mehl

Zubereitung

Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser bedeckt mit mehreren Brühwürfeln laut Packungsanweisung aufsetzen und eine knappe Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch Fett und Schaum abschöpfen. 20 min vor Ende das Gemüse zufügen. Hähnchenschenkel herausfischen. Von einem das Fleisch für die Suppe würfeln. Die anderen mit dem Grillgewürz bestreuen und in feuerfester Form offen auf mittlerer Schiene im Ofen entweder Grillen oder bei 180°C (Umluft 160°C) backen, bis die Schenkel knusprig sind, dauert ca. 15 min. Ei und Mehl verrühren, bis ein Teig entsteht, der zähflüssig vom Löffel tropft. Den Teig langsam in die sprudelnd kochende Suppe tropfen lassen und immer wieder den Fluss unterbrechen, so dass Spätzle entstehen. Etwas abkühlen lassen, Fleisch zufügen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter