T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Mit Hilfe einer Erhöhung kann man freien Platz im oberen Bereich des Küchenschranks noch prima nutzen.

Geschirr im Küchenschrank platzsparend unterbringen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hat man viel Geschirr, ergibt sich leicht das Problem: Wohin damit!

In meinen Küchenschränken war zwar hier und da noch "Luft nach oben", aber so richtig passte nichts mehr hinein: Tellerchen und Schälchen waren zu groß für die freien Lücken.

Das kann man ganz leicht ändern, indem man kleine Teile höher stellt:

Mit Hilfe einer Erhöhung kann man freien Platz im oberen Bereich des Küchenschranks noch prima nutzen.

In die kleine freie Lücke im Regal zwischen z.B. großen Tellern stellt man eine Erhöhung.

Das kann eine leere gereinigte Konservendose sein, eine große Tasse, ein Becher - auf jeden Fall etwas, das höher ist als die davor stehenden Tellerstapel.

Darauf platziert man dann problemlos kleinere Schälchen oder Teller, die zwischen den großen Tellern keinen Platz gefunden hätten.
 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

24 Kommentare

1
#1
8.7.19, 09:21
Super Idee für die meisten , leider nix für mich da ich ausschliesslich Auszüge habe😉
3
#2
8.7.19, 17:54
Der Trick funktioniert übrigens auch in der Mikrowelle, wenn man zwei Behälter erwärmen möchte.
Man sollte dann natürlich keine Konservendose nehmen.
2
#3 jing-jing
8.7.19, 19:21
Als das Haus noch voll war,habe ich so Körbchen,die man im Kleiderschrank an Regale hängen kann,zweckentfremdet für die Küche....für Kleinteile.
#4
8.7.19, 19:44
@querulant: 👍
 
Dazu hatte ich mir auch schon mal etwas "gebastelt"
https://www.frag-mutti.de/mikrowelle-mit-grossem-garraum-effizienter-nutzen-a45674/
1
#5
8.7.19, 19:47
@jing-jing: 
Auch eine gute Idee, wenn über dem Geschirr bzw. über anderen Teilen in der Küche noch Platz für ein Körbchen ist. Ich mag diese Körbe auch, habe sie in meinem Näh- und Bastelzimmer an fast allen Regalbrettern hängen und sehe so sofort, was ich suche
5
#6
8.7.19, 19:48
@Donnemilen: 
Die habe ich in den Unterschränken auch rundum, aber auch da gibt es Lücken zwischen runden Schüsseln, in die noch "was Kleines" passt 😅

Off Topic:
Ich begreife sowieso nicht, warum Geschirrteile, Schalen und Töpfe rund sind, wo Schränke doch eckig sind...…….
#7 jing-jing
8.7.19, 19:59
@xldeluxe_reloaded: Habe die auch überall im Einsatz.Nur einen Fehler gemacht,unter Regal im HWR geschoben,alle Hundeleckerlis untergebracht.Mein Herz auf vier Pfoten,hat nur noch den HWR bewacht,selbst mit der Leine war er nicht zu locken.Also alles wieder in Dosen.....
2
#8
8.7.19, 20:07
@jing-jing: 
Mindesthöhe von 8.50 m für mittelgroße Hunde immer beachten und selbst da riechen sie es noch 😂
 
2
#9 jing-jing
8.7.19, 20:23
@xldeluxe_reloaded: Da werd ich mal den Vorschlaghammer rauskramen,Loch muß in die Decke💪
7
#10
8.7.19, 22:34
Ich habe in meinem Schrank Haken unter ein Bord geschraubt, um die Tassen da dran zu hängen. So ist unter den Tassen noch genügend Platz, um die Teller drunter zu stapeln. Bringt ebenfalls mehr Stauraum.
2
#11
9.7.19, 07:00
@Kampfente: Hatte ich auch schon in einer Wohnung. Hat mit gut gefallen.
1
#12
9.7.19, 11:45
@ xldeluxe_reloaded: das mache ich aber lieber  nicht da ich gestern ein schauriges Erlebnis hatte wie es beim Herausziehen der Auszüge " flutschen" kann.......

Hatte mittags meinen eingelegten Krautsalat gekostet, er ist gut aber muss noch 1-2 Tage ziehen. Trotzdem eine kl. Menge abgenommen, zusammen mit Oliven u.a. auf den obersten Speiseteller gelegt und Auszug zugeschoben. Am Abend hatte ich ein kl. Lammsteak gebraten und suchte meinen Salatteller, fand nix, glaubte schon an Alzheimer😐. Die Sache liess mir keine Ruhe, ging auf die Knie und schaute noch einmal genau : den Salat nebst Zutaten hatte ich beim Hineinschieben vom Teller geschubst!! Er lag hinter dem Tellerstapel !  Normalerweise stelle ich so etwas nicht in den Schrank aber die Speiseglocken waren alle im Einsatz
1
#13
9.7.19, 20:18
So viele gute Ideen! Klasse: Für all diese Zusatzideen liebe ich diese Seite! 👍
2
#14
9.7.19, 20:20
@Donnemilen: 
Nein! Ich mag mir das nicht vorstellen.....

Andererseits: Sag ich doch: 
Auch zwischen Tellerstapeln ist mehr Platz, als man vermuten mag 😂😂 (ja ich weiß: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...…..🤐 )
1
#15
10.7.19, 14:03
In unseren Küchenschränken ist kein Platz für solche Extraplätze. Die Tellerstapel stehen schon so dicht zusammen, daß nichts mehr dazwischen paßt.
Schade, denn der Tip gefällt mir.
#16
10.7.19, 19:44
@Maeusel: 
Wenn Du die beiden Tellerstapel nach vorne ziehst, hast Du dazwischen hinten bestimmt noch ein Plätzchen für eine schmales Podest (vielleicht in Form einer leeren Konservendose o.ä.). Darauf kannst Du dann noch Tellerchen stapeln, denn Platz nach oben ist immer 😅
2
#17
10.7.19, 21:34
na ja,ich versuche erst gar nicht soviel in den Schrank zu packen. regelmäßig wird aussortiert....
1
#18
10.7.19, 21:39
@gabi56: 
Ist auch gut so, aber ich koche täglich und oft für sehr viele Leute. Da brauche ich schon einiges an Geschirr. Ich sortiere auch oft aus, ersetze dann aber auch sofort durch neue Dinge, weil doch auf einmal so viel Platz ist 😂
1
#19
11.7.19, 21:20
Ich habe minimalen Platz in der Küche. Kann jeden Tipp diesbezüglich brauchen und genau jetzt ist ein Problem gelöst! Danke!!!
#20
11.7.19, 23:06
@Rovo1: 
Klasse! Freut mich! 👍
1
#21
12.7.19, 12:26
Also ich hab mir für 10€ einen Schrankeinsatz gekauft, der mich überzeugt hat (Metaltex Eck-Schrankeinsatz, siehe Amazon). Der sieht besser aus als ne Dose 😉 und ist wohl auch praktischer, da 3 Ebenen. Aber gute Idee von Dir.
1
#22
14.7.19, 08:31
Man könnte die kleinen Teller auch auf die großen Teller stellen 😃
2
#23
14.7.19, 16:28
@MartinH30: 
Ja schon, aber das ist mir zu einfach 😂

Spaß beiseite:
Die großen Teller benutze ich viel öfter als die Schälchen und diese erst immer herunter zu nehmen, wäre mir zu umständlich. Man könnte natürlich auch einen großen Teller herausziehen, ohne die Schälchen zu entfernen, aber das klappte bei mir schon früher nicht mit der Tischdecke unter dem guten Kaffeegeschirr ...…...
#24
14.7.19, 16:31
@ka76: 
Ja, so ein Regal habe ich auch. große Essteller passen aber nicht hinein und zwischen zwei Tellerstapel nebeneinander passt das Gestell auch nicht. Aber grundsätzlich sind die "Metallecken" sehr nützlich.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen