Gesichtsreinigungstücher weiterverwenden

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn deine Gesichtsreinigungstücher nach dem Benutzen nicht allzusehr verschmutzt sind, kannst du sie noch sehr gut für Reinigungsarbeiten im Haushalt verwenden. Reibst du Armaturen damit ab, werden diese blitzeblank. Auch leicht verschmutzte Fliesen können mit den Tüchern gut gereinigt werden.

Es gibt noch viele andere Anwendungsmöglichkeiten wie z.B das Abreiben der Klobrille, sie glänzt danach schön. Es ist praktisch, bereits verwendete Gesichtsreinigungstücher in einem luftdichten Behälter aufzuheben und bei Putzarbeiten weiter zu verwenden.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


6
#1
24.1.13, 20:09
mache ich schon ne Ewigkeit, habe mir immer diese Tücher ins Auto gepackt, um mir mal die Hände zu reinigen.
dann habe ich auch schon mal das Auto dabei innen mit gereinigt.
also es klappt prima!
guter Tipp
1
#2
24.1.13, 20:41
ich nehme immer babytücher dafür... ich finde den tipp supi...
18
#3 MissChaos
24.1.13, 20:55
Ne, das ist nix für mich. Ich benutze die Tücher abends bevor ich ins Bett gehe. Danach wasche ich mein Gesicht mit einer milden Waschlotion.
In diesen benutzten Tüchern ist so sämtlicher Schmutz der sich im Lauf des Tages in und auf die Haut gesetzt hat. Ganz zu schweigen von Makeup Resten und Talg der sich auf der Gesichtshaut befindet.
Und damit soll ich danach meine Fliesen, Armaturen und Klobrille abwischen?? Da nehme ich doch lieber das Mikrofasertuch, das immer in Griffnähe unter meinem Waschbecken liegt.... Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?
Oder wie benutzt ihr denn eure Gesichtsreinigungstücher? Auf sauberer Haut?
4
#4 MissChaos
24.1.13, 20:59
@gitti2810:
Dafür habe ich immer eine Packung Babyreinigungstücher im Auto. Um sich, wie in Deinem Fall, mal zwischendurch die Hände zu reinigen.
Aber danach noch das Armaturenbrett damit wischen? Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen....
Was ich aber schon gemacht habe, als ich mal im Auto warten musste, ich habe ein sauberes Tuch davon entnommen und bin über das Armaturenbrett und so gefahren.
9
#5
24.1.13, 21:06
Da muß ich MissChaos aber Recht geben. Schmutz und Make up Reste
möchte ich mir auch nicht auf Fliesen und Klobrille putzen. Mit einem
sauberen Reinigunstuch, wenn gerade kein anderes Tuch zur Hand ist ja,
aber nicht wenn es schon benutzt wurde.
1
#6
24.1.13, 21:09
Hallöchen, Haushaltsarbeiten in dem Sinn mache ich nicht, aber ich hab mit der sauberen Seite schon mal das Lidschattenverkrümelte Schälchen oder meine Schminkstifte damit sauber gemacht. Die Tücher sind Gold wert, für mich halt :) Liebe Grüßkens, Rovo
#7
24.1.13, 21:19
@gitti2810: mach ich genauso, auch mit Desinfektionstüchern. Bin viel in Kliniken unterwegs, da sind Desinfektionstücher sinnvoll, vor allem, wenn man auch im Auto essen muss.
#8 Simone130185
25.1.13, 02:12
Finde ich irgendwie gut als Tipp, aber für mich doch auch eher unhygienisch.
2
#9
25.1.13, 16:00
Wenn Du denkst das Tuch ist zu schade zum so weg schmeißen. Dann habe ich eine Idee für Dich, die ist am Wochenende aus der Not entstanden. Ich hatte nur noch eins. Teile es, dann reicht es 2 Tage.

Euch allen ein schönes Wochenende !
1
#10
29.1.13, 14:22
@MissChaos: Du mußt natürlich die ANDERE Seite des Tüchleins verwenden ;o)
#11
29.1.13, 14:36
habe noch nie ein Gesichtsreinigungstuch verwendet, seifenfreie Waschlotion und wenn notwendig, noch alkoholfreies Gesichtswasser
normale Feuchttücher für die Hände hab ich allerdings auch in der Handtasche
1
#12
30.1.13, 03:05
An Tagen ohne Make-up (oder morgens nach dem Aufstehen) sind die Tücher ja nicht wirklich verschmutzt. Da benutze ich dann zuweilen ebenfalls die Rückseite des Tuches für kleine, schnelle Fußbodenwischereien (Wasserspritzer). Oder ich gehe damit mal eben über den Rand des Katzenklos. Oder wische über das Kehrblech.
Da in den Gesichtsreinigungstüchern aber Öl drin ist, gehe ich damit nicht an die Klobrille, dann rutsche ich nachher noch runter ;)

Habe mal gelesen (oder im TV gesehen?), dass Gesichtswasser ganz toll für die schnelle Reinigung der Armaturen wäre und dass man mit der sauberen Rückseite des Wattebausches drübergehen solle, dann würden die total glänzen, quasi als Ersatz für Kalkreiniger. Hm. Habe es sogar mit einem extra Wattebausch getestet, aber mehr als die Seifenflecken gingen davon auch nicht weg. Anscheinend ist mein Gesichtswasser zu "sensitiv" :)
#13
30.1.13, 07:03
@Phaedra: Super danke. Nun habe ich auch Verwendung für mein Gesichtswasser. War ein Fehlkauf

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen