Gesunder Durstlöscher

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der gesundeste Durstlöscher für heißen Sommertage (von meinem Arzt empfohlen): Nehme ein 1l Krug, fülle ihn zu einem Drittel mit vorher gekochtem Tee (egal welche Sorte, am besten Schwarztee), zu einem Drittel mit Orangensaft und zu einem Drittel mit Mineralwasser oder Wasser. Schmeckt, erfrischt und ist gesund!

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1 Der Dünni
1.12.04, 08:01
Diesen Tip habe ich jetzt gebraucht. Gut dass wir im Dezember heiße Sommertage haben.... Nimm lieber warmen Tee
#2 Meike
1.12.04, 19:10
Wenn man jetzt noch 3 Esslöffel Traubenzucker hineinrührt, hat man ein gutes Mittel gegen Brechreiz (hat mir vor einigen Jahren der Arzt empfohlen).
-1
#3 Bierle
2.12.04, 00:13
Ich werd aus deinem Rezept nicht ganz schlau.. Nimmt man dazu wohl besser Wodka oder doch nen feinen Gin ? *Grübel*
#4
9.12.04, 15:49
Guckt ma auf die Lipton Eisteeverpackung, da stimmt sogar das Mischungsverhältnis
#5 felix
27.2.05, 18:21
Anstelle von Mineralwasser ist helles Bier auch sehr erfrischend! Gibt´s ja auch Alkfrei!
#6 ich
25.4.05, 14:10
also ich finde diesen Tipp sehr gut & sehr lecker. Hab ich jetzt schon oft ausprobiert....
#7 Tanja
2.8.05, 22:03
Schmeckt bestimmt super, ist aber nicht soooo gesund - Koffein halt im schwarzen Teee....
1
#8 weichspühler
11.8.05, 04:25
kannst ja auchn anderen tee nehmen -.-
;)
#9
15.2.06, 20:07
Orangensaft greift den Zahnschmelz an, und schwarzer Tee ist auch nicht das gesündeste.
Besser ist mit Wasser verdünnter Apfelsaft.
Damit gleichst du den Mineralienverlust aus, der durch Schwitzen entsteht.
Viele Sportler bevorzugen genau diese Mischung.
#10
17.7.07, 23:48
also schmeckt sehr gut...:-)
#11 Andy
21.10.09, 18:42
Werd ich sicher mal ausprobieren. Kann ich mir gut vorstellen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen