Hähnchenbrustfilet in Zwiebelsuppe mit Kräuterbaguette

Hähnchenbrustfilet
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

(Für 3-4 Personen)

  • 1
  • 1 kg Hähnchenbrustfilet
  • 800 ml - 1L Schlagsahne
  • 1 1/2 Päckchen Zwiebelsuppe (von Maggie oder Knorr)
  • nach Belieben noch ca. 250 g - 300 g tiefgefrorene Champignons
  • Kräuterbaguette

Zubereitung

  1. Tiefgefrorenes oder angetautes Hähnchenbrustfilet in die Auflaufform geben und flach über den Boden verteilen.
  2. Champignons nach Wunsch hinzugeben und gut verteilen. 
  3. Den Inhalt von ca. 1 1/2 Päckchen Zwiebelsuppe dazu geben, 800 ml - 1 L Schlagsahne hinzugeben. 
  4. Das Ganze in den Ofen, bei 180°C (Umluft), für ca. 45 Minuten. 
  5. Kräuterbaguette auf Backpapier oder Alufolie legen und nach ca. 35 - 40 Minuten mit in den Ofen legen.
  6. Fertig! Kosten ca. 7 EUR (für 4 Personen).
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

24 Kommentare

Ähnliche Tipps

Eine Zwiebelsuppe, mal ganz ohne Tränen
Eine Zwiebelsuppe, mal ganz ohne Tränen
13 36
Nudelsalat mit Hähnchenbrustfilet
6 4
Bunte Ebly Gemüsepfanne
6 6
Chinesiche Wokpfanne für ganz Faule
3 3
Hähnchenbrustfilet-Pfanne
1 4
Hähnchenbrustfilet gefüllt - Tipps gegen trockene Filets
33 45

Kostenloser Newsletter