Handseife selbst herstellen

Handseife selbst herstellen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Geld sparen kann man auch mit kleinen Dingen, z.B. Handseife selbst herstellen.

Man nehme eine leere Seifenpumpflasche, fülle sie zur Hälfte mit Haka Schmierseife, gebe ein oder zwei Esslöffel Olivenöl dazu, fülle den Rest noch mit Schmierseife und ein bisschen Wasser auf, noch schütteln.

Fertig! Ausprobieren!

Von
Eingestellt am

47 Kommentare


7
#1
6.7.15, 18:42
Geiz ist geil ! Fällt mir bei dem Tipp ein!
14
#2 sabinekaper
6.7.15, 19:29
also da hört bei mir die Sparsamkeit auf, eine Seife kann sich jeder leisten.
1
#3
6.7.15, 19:35
Vor allen Dingen ist die Schmierseife gut zur Haut und man kann damit auch die Böden wischen und abspülen.

Handseife habe ich noch nie selbst hergestellt. Daher vielen Dank für den Tipp!!!
#4
6.7.15, 19:43
Haka Schmierseife oder Neutralseife? Schmierseife ist alkalisch.
#5
6.7.15, 19:54
Ich habe eine Pumpflasche die aus der Seifen-Wasser-Brühe gleich Schaum macht (ohne Öl, da ich nicht sicher bin ob die Pumpflasche damit klar kommt), das ist einfach genial.
8
#6
6.7.15, 20:05
Die Idee ansich ist ja nicht verkehrt, zumindest hat man keine Duftstoffe drin. Aber wo ist denn da der Spareffekt? Schmierseife ist teurer als meine Flüssigseife von Rossmann ( regulär ,-69€ , im Angebot oft nur -,49€ pro 500ml). Und Schmierseife kostet bei Rossmann auch auf 500ml umgerechnet ca -,70 € . Und Olivenöl ist wesentlich teurer pro 500ml.
#7
6.7.15, 20:06
@mokraft: wo bekommt man so eine Pumpflasche denn zu kaufen?
7
#8 Grande_Dame
6.7.15, 23:05
Ich kaufe eine hautfreundliche Seife für 60 Cent im Drogeriemarkt............
1
#9
6.7.15, 23:29
Toll! Ich hab nen großen Eimer Schmierseife geerbt. So kann ich ihn abbauen, denn "verputzt" krieg ich den im Leben nicht...
1
#10
6.7.15, 23:42
@henrike: ich glaube solche sind gemeint http://www.design-3000.de/Seifenspender+Schaumpumpe+gruen.html
1
#11
7.7.15, 01:59
@glucke1980: dankeschön! :)
3
#12
7.7.15, 09:19
Den Spareffekt sehe ich jetzt auch nicht wirklich.

Der Vorteil von selbstgemachter Handseife ist sicher, dass man die dann so herstellen kann, wie sie für die eigenen Bedürfnisse, gut sind.

Also zum Beispiel mit Olivenöl drin zur Pflege oder mit einem peelenden Effekt.
5
#13
7.7.15, 11:32
Als Angehöriger der "Generation Hobbythek" bin ich skeptisch. Ob man wirklich so viel spart, dass es sich lohnt? Die Nachfüllpackung der Flüssigseife aus dem Drogeriemarkt (Hausmarke!) kostet nicht so viel, dass sich der Aufwand rechnet, meine ich.
1
#14 Beth
7.7.15, 12:26
Ich mach, wenn es duftet.
1
#15 marasu
7.7.15, 13:28
@Beth: Ins Olivenöl 20 Tropfen ätherisches Öl (Lavendel, Zitrone oder was du sonst gerne magst) reinrühren und dann die Flasche wie vorgeschlagen befüllen.
1
#16
7.7.15, 13:50
Na gut, man spart jetzt kein Geld, hat aber ein gutes Gewissen, denn bei Seife fällt nicht so viel Müll an.
3
#17
7.7.15, 15:40
Mir reicht auch die Nachfüllung im Angebot von Rossmann (0,49€).
Wenn ich mir mal ein Shampoo oder ein Duschgel kaufe und es nicht so gut vertrage, fülle ich es in den Seifenspender, allerdings keinen Schaumspender, sondern einen ganz einfachen Pumpspender.
Denn meine Hände scheinen nicht so empfindlich zu sein, wie mein Körper.
Und Handcreme brauche ich sowieso.
Somit verschwende ich auch nichts.
1
#18
7.7.15, 16:14
@henrike: toll wie du den Tropfen "festgehalten" hast :-)))
3
#19
7.7.15, 17:43
@lm66830:

Ich kaufe immer die preiswerte Cremeseife von Rossmann im Nachfüllbeutel, diese fülle ich in einen Seifenspender und man kann sie sogar noch mit etwas Wasser verdünnen - mehr kann man wirklich nicht sparen!
#20
8.7.15, 18:23
@backfee44: genau Nachfüllbeutel kaufen und mit Wasser verdünnen. Meist kommt bei einmal pumpen viel zu viel für einmal Hände waschen raus.
#21 Beth
8.7.15, 19:02
@marasu: So kann man es auch machen.

Meinte in meinem Text natürlich -mag- mit g und nicht mit -ch-.
Habs jetzt erst gesehen.
#22
9.7.15, 14:10
Na ob Schmierseife gut ist für die Haut? Ich wage es zu bezweifeln!! Also da hört bei mir die Sparsamkeit auf.
#23 muddi1965
9.7.15, 14:33
@NFischedick: Hallo, die genannte Seife von Haka kenne ich im 5l-Eimer, sie ist wirklich absolut hautfreundlich &-schonend, man kann sie für zig Sachen benutzen und sie ist wirklich sehr, sehr ergiebig. Sie duftet leicht zitronig und ist über Hausvertrieb uns im Netz zu bekommen, vielleicht einfach bei ebay gucken.
Ob es nun günstiger ist als norm. Flüssigseife, glaube ich nicht, aber toll ist sie schon, da so vielseitig einsetzbar.
#24 muddi1965
9.7.15, 14:36
@henrike: #7 Wir haben auch so einen Spender, er ist von Rossmann. ein "Entenspender"von Hipp aus der Babyabteilung.
Es funktioniert mit Shampoo oder Duschgel besser als mit fl. Seife, Mischverhältnis ca. 50:50
#25
9.7.15, 14:42
Also ich kenne Schmierseife nur zum Wischen oder Ähnliches aber nicht zum Hände waschen. Handseife gibt es heutzutage doch schon für ca. 70 Cent oder günstiger im ganz normalen Handel zu kaufen.
Ich kann mir die Seife ja mal im Netz angucken, ob ich sie mir allerdings bestelle ist ne andere Frage.
1
#26 muddi1965
9.7.15, 14:52
@NFischedick: Die genannte Seife kann man nehmen für ALLE Putzarbeiten, zum Waschen, fürs Auto, für Polster, zum Duschen, selbst Tiere kann man damit waschen uvm.
#27
9.7.15, 15:12
@muddi1965: Ich habe mir diese Schmierseife gerade im Netz angeschaut. Vielleicht werde ich sie mir irgendwann mal bestellen. Im Moment aber noch nicht da ich genügend andere Reinigungsmittel im Haus habe die ich erst verwenden möchte, denn zum Wegschmeissen sind mir die auch zu schade.
Zum Händewaschen nehme ich aber nach wie vor ganz normale Handseife die man für wenige Cents im Handel kaufen kann.
#28
13.7.15, 13:43
@muddi1965: zur Not kann man sogar Schmierseife ( wenn nicht zu viel Parfüm enthalten ist) zum Abwaschen/Spülen nehmen.
Es ist WE und Du hast das Spüli vergessen.....
LG
#29
14.7.15, 23:12
Es wäre vllt. nützlich, die Größe der Pumpflasche anzugeben. ;-)
1
#30
16.7.15, 17:23
bei uns fallen immer wieder Shampooreste usw. an, die mische ich in der Punpflasche zusammen mit etwas Wasser und dann passt das.
#31 marasu
17.7.15, 21:20
@vanita:
sie wird so ca. 1/4 l Fassungsvermögen haben.
1
#32
20.7.15, 11:39
Das Zeug von Haka - hier wieder so eine typische Werbung - ist sehr teuer und außerdem ein ganz normaler Neutralreiniger wie der von Frosch z.B. Nur dass Frosch billiger ist ! Also mitnichten eine Schmierseife.

Reine Schmierseife gibt es bei Rossmann, dm usw. für einen Euro pro Liter oder in Pastenform von Dalli. Man kann sie zum Putzen verwenden, als mit Spiritus verdünntes Spritzmittel gegen Läuse an Pflanzen usw.
Manche enthalten noch Duftstoffe. Ist aber nicht zu verwechseln mit Spülmittel.
#33
11.8.15, 09:10
Da kaufe ich doch 100000X lieber bei meinem Lieblingsdrogeriemarkt ROSSMANN Creme-Seife flüssig im Spender von ISANA ein die kostet 0,65 EURO und der Nachfüllbeutel mit 500 ml Inhalt genauso viel ist in der Pumpflasche enthalten,kostet 0,55 EURO.

Gibt es in verschiedenen Vartanten wie Mango-Orange,Olive,Meer Ahoi,Milch&Honig,Sensitiv(Sensetiv kostet 0,65 EURO und der Nachfüllbeutel kostet 0,55 Euro),Arztseife spezial(letztere kostet 1,29 EURO und der Nachfüllbeutel kostet 1,99 EURO).

Es gibt auch immer wieder Limited Editionen sowohl als Spender und dazu passende Nachfüllbeutel je 500 ml Füllmenge und immer für 0,55 oder 0,65 EURO.

Dem Produkt (auch bei allen anderen Produkten bei ROSSMANN vertraue ich 100%ig) vertraue ich seit Jahren,bin auf der sicheren Seite und werde sicher niemals die oben beschriebene selbstgemachte flüssige Handseife!!

Schmierseife nehme ich für die Vorbehandlung von den Arbeitssachen meines Mannes und meines Sohnes oder wenn das Fahrrad gereinigt werden muss,weder für die Hände noch für anderes nehme das.

Mein Mann verwendet etwas anderes als Schmierseife um seine Hände von Öl etc. nach der Arbeit zu reinigen,aber NIEMALS Schmierseife.

Und seid doch mal zu euch selber ehrlich,dass das Produkt von ROSSMANN sehr preisgünstig ist umweltfreundlich,umweltschonend,sehr ph-hautverträglich und auch dermatologisch getestet.Ich bin schon immer lieber auf der sicheren Seite.

Übrigens gibt es dies auch momentan als antibaktertell,aber das ist nicht mein Fall(Sagrotan auch nicht)denn zu viel des guten an steril fördert noch mehr an Keimen,das kommt uns nicht ins Haus.

Bei uns steht ein ISANA Handseifen-Spender im Bad und einer im Gäste WC,wechsle ab und andie Duftarten,das ist alles.

Aber jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden!!
#34
11.8.15, 09:18
@AngelikaD: mache ich auch so, alles muss man nicht selber machen, manchmal schadet es mehr als es nützt. Aber soll jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde Rossmann gut oder dm. Die flüssige Handseife von Aldi nehme ich auch gern mal.
#35
11.8.15, 09:36
Upsi@:das ist auch wirklich besser so und jedem anzuraten.Denn wer sagt mir ob das überhaupt so hautverträglich ist.Und außerdem kann man es mit dem selbermachen auch übertreiben.Was ich selbermache ist zum Beispiel Bilder,Karten für jeden Anlass,Assesccoires für die Wohnug.Bin sehr kreativ und bastle sehr viel für meine Family,Freunde,Aber das ist ein gaaanz anderes Thema.
#36
11.8.15, 09:43
@Uralte: da lieber mein ISANA von ROSSMANN dem kann ich vertrauen und ehrlich mal man kann es auch mit dem sparen übertreiben.

Bei ISANA ist es ein preiswertes Produkt auch der Nachfüllbeutel und ich kenn die Inhaltsstoffe genau.Pfennnigfuchser gut und schön,aber das würde mir nie einfallen sowas zutun.

Wenn ich bei dir zu Gast wäre würde ich eher mein eigenes mitbringen als mir Reste von Shampoo auf die Hände zubringen.

Das Shampoo ist auch nicht mehr als hygienisch einwandfrei zu bezeichnen,da es bereits im Gebrauch war und das dann zum Händewaschen benutzen??

Iiiiigitt iiigitt,das wäre meiner Schwiegermutter und auch meiner Oma die auch schon Mittel hatten zum sparen nie unter gekommen und sie hätten es genauso wie ich gesehen-auch das du und andere die ähnlich gelagert sind total übertreiben.
#37
11.8.15, 09:51
@vanita: du willst das doch wohl nichgt tun??Denn wenn du Creme-Handseife im Spender plus den Nachfüllbeutel-beides mit je 500 ml Inhalt- von ISANA kaufst in verschiedenen Duftvarianten für je 0,65/0,55 EURO und es dann auch noch ph-hautverträglich dermatologisch einwandfrei getestet nimmst.Bist du auf der sicheren Seite und auch preislich mehr als okay.

Man kann es auch übertreiben mit dem sparen,wer sagt euch das dies dann 100% ig ph-hautverträglich ist und dermatologisch einwandfrei??

KEINER. Ich würde bei Reinigung und Pflege der Haut nie so ein Risiko eingehen,ihr kennt absolut nicht von dem was ihr verwendet die jeweiligen Inhaltsstoffe -habt mehr Schaden evtl. als Nutzen.Dann vielleicht auch noch den Gang zum Hautarzt,viel Spaß.

Wie naiv muss man denn sein!!!
5
#38
11.8.15, 10:02
@AngelikaD: mal vorsichtig gefragt: bekommst Du Geld von Rossmann für diese Werbung?

Und wieso ist Shampoo nicht mehr hygienisch einwandfrei? Spuckst Du in Dein Shampoo rein? Oder nutzt es selbst nicht mehr, wenn es nur noch halb voll ist, denn dann ist es ja - Deiner Meinung nach - nicht mehr hygienisch einwandfrei?

Es ist ja schön für Dich, wenn Du es nicht so machst, aber lass andere es doch bitte auch so machen, wie sie es möchten, ohne es abwertend/abfällig zu beurteilen.
5
#39
11.8.15, 10:06
@Binefant: mir geht die Schleichwerbung für Rossmann und für die ISANA-Produkte in jedem Kommentar auch gehörig auf den Zeiger.

@AngelikaD: wir wissen es nun, dass du die Produkte von Rossmann gut findest. Lass gut sein.
1
#40
11.8.15, 10:54
@domalu: ich habe ja auch geschrieben , daß ich Rossmann gut finde, es ist nun mal der einzige Drogeriemarkt hier am Ort und ich bin zufrieden, auch ohne Werbung zu machen. Die Produkte von dm mag ich auch, zb Balea . Beide Märkte sind preiswert und ich hatte noch mit keinem gekauften Produkt Hautprobleme. Davon abgesehen, verträgt meine Haut alles was ich jemals draufgeschmiert habe.
5
#41
11.8.15, 10:56
Upsi, Du hast aber keine der genannten Firmen drölfzigmal in deinem Beitrag verwendet und alles andere schlecht gemacht, also alles gut :-)
5
#42
11.8.15, 10:59
@Binefant: uff, na gott sei dank, erleichtert bin ;-)))
1
#43
11.8.15, 11:23
das ist doch aber eigentlich egal,wer von welchen Produkten zufrieden ist.Der Tipp,die Seife selber zu machen ist wirklich nur als Tipp gedacht und nicht als Aufforderung.Wer mit dem Tipp nichts anzufangen weiß,einfach weiter lesen.
Bei uns gibt es kein Rossmann und auch kein dm,dafür Aldi.Nehme eben von dort die Hausmarke und gut ist.
3
#44 OmaDaisy
11.8.15, 12:01
@AngelikaD: sorry, aber dich kann man nicht ernst nehmen.
#45 nusssahnetorte
11.8.15, 13:12
Für die, die sich so schreckliche Sorgen um den pH-Wert machen: Handseife hat - je nach Hersteller - einen pH-Wert zwischen 9 und 14, Schmierseife zwischen 10 und 12. pH-Wert 5,5 (also der der Haut) ist eine Ausnahme, die extra vermerkt ist.
2
#46
11.8.15, 14:53
@AngelikaD: ich muss dich leider korrigieren, Rossmann Isana Handseife ist nicht dermatologisch getestest, sondern dermatologisch bestätigt.
Ein kleiner aber feiner Unterschied.
Und wer das Glück hat einen Rossmann oder dm Laden in der Nähe zu haben, wird auch sehr gern dort einkaufen.
Die Isana Seife gibt es übrigens, wenn im Angebot, für 0,49€.
Auch noch etwas billiger.
Und was an einem Shampoo oder Duschgel iiih sein soll, so dass man es nicht zum Händewaschen nehmen kann, ist mir auch nicht klar.
Denn Hände sind wesentlich unempfindlicher als der Körper oder die Kopfhaut.
UInd wer eine Seife selbst herstellen möchte, warum denn nicht.
Ich habe sehr vieles ausprobiert zu Zeiten der Hobbythek.
Aber billiger war es absolut nicht.
Und es gab auch nicht an jedem Ort einen Spinnrad-Laden.
#47
20.9.15, 10:14
Ich fülle gerne von meinem Duschbad in den leergewordenen Behälter ein.
So habe ich auch was gespart !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen