Haxenspreizer

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 cl Weißer Wodka
2 cl Zitronensaft
1 Kaffeepäckchen Zucker

Zuerst den Zucker in den Mund schütten, dann den Zitronensaft dazu, und zu guter letzt den Wodka. Alles im Mund schütteln und schlucken,... fährt tierisch ein und schmeckt...

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
3.6.09, 01:36
Tequilamäßig.
Sehr geil :D
#2
3.6.09, 18:07
vor allem der Titel ist so nett....
naja, vielleicht geht ja sonst nichts z'samm
#3
8.12.09, 14:08
also echt, Haxenspreizer xD
#4
6.11.11, 17:55
Jep, Haxenspreizer kennen wir hier auch. War mal seeehr beliebt und verbreitet in unserer Gegend. Das Getränk vom 24 Stunden Rennen letztes Jahr, weil es da auch nicht so schlimm ist mit den Papierchen, was halt sonst immer ne doofe Sauerei ist. Es gab schon Spekulationen, weshalb der so ballert: Zucker sorgt dafür, dass es schneller ins Blut gerät und die Kombination Alkohol und Säure(Zitronensaft) soll wohl i.was ergeben, was auch ziemlich stark ist. Kenn mich auf der chemischen Schiene nicht so aus, kann nur sagen, was man so hört :D
#5 AntonKindermann
29.12.13, 18:42
Geiles Gesöff :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen