Heizung

Heizkörper mit Flaschenbürsten entstauben

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für die schwer erreichbaren Zwischenräume eignet sich hervorragend eine runde Flaschenbürste. Am allerbesten sind Flaschenbürsten die zusätzlich ein Schwämmchen am Kopf haben - gibt es in Drogerien.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1
11.6.12, 12:28
Was auch geht, wenn man den Staub nicht so aufwirbeln will:Ich habe unsere Heizkörper mit sehr kleinen Innenlamellen entstaubt, indem ich vorsichtig mit einer kleinen Blumengießkanne Wasser hindurchgesdchüttet habe, das ich unten mit einer großen flachen rechteckigen Schale ( Tupper..) wieder aufgefangen habe. Für staubempfindlcihe Menschen sicher besser verträglich als die Bürstenmethode. So kamen die Staubflocken unten im Wasser der Schale an.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen