Großes Adventsgewinnspiel!

Großes Adventsgewinnspiel!

Gewinne ein buntes Backpaket vom Hobbybäcker im Gesamtwert von über 150 €!

Hemden richtig bügeln

Richtiges Bügeln von Hemden: Auf die Reihenfolge kommt es an, d.h. mit den schwierigsten Stellen anfangen.

Auf die Reihenfolge kommt es an, d.h. mit den schwierigsten Stellen anfangen:

Ärmel unten, Kragen, Knopfleiste, Knopflochleiste, Rest der Ärmel, Vorderseiten, Rückseite.

Ich mache das bei Bedarf, d.h. erst dann, wenn ich das Hemd wirklich anziehen will, dauert nur ca. 10 Minuten mit dem Volldampf-Eisen. Dutzende Hemden nacheinander bügeln ist dagegen so was von ätzend.

Hier gibt es auch ein passendes Frag Mutti TV-Video zum Thema Hemden bügeln.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

54 Kommentare

Kostenloser Newsletter