Himmelsrichtung ohne Kompass bestimmen: Einziges Mittel: Armbanduhr!

Himmelsrichtung ohne Kompass bestimmen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch ohne Kompass kann der Geübte den Weg zurück finden. Einziges Mittel: Armbanduhr! Dazu nehme die Uhr so in die Hand, dass der Stundenzeiger auf die Sonne zeigt. Die Linie, die den Winkel zwischen dem Stundenanzeiger und 12 Uhr teilt, zeigt dann nach Süden. Während der Sommerzeit muss man einfach eine Stunde zu der tatsächlich angezeigten Zeit hinzufügen und dann den Winkel zwischen dieser Zeit und 12 Uhr teilen. Aber oft reicht ja schon die grobe Richtung aus ;-)!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 chris35
30.6.10, 07:03
..und in Deutschland zeigen die meisten Satellitenschüsseln nach Süden :-)
#2 Ubivis
30.6.10, 09:32
Man kann auch einfach nach der alten Schulweisheit gehen: "Im Osten geht die Sonne auf, nach Süden nimmt sie ihren lauf, im westen wird sie untergeht, im Norden ist sie nie zu sehen." Wenn man jetzt noch weiß wie spät es in etwa ist, weiß man sofort wo sich welche Himmelsrichtung befindet.

Nur, was macht man, wenn es Regnet und keine Sonne scheint? Da hängt es bei beiden Möglichkeiten :(
#3 Tick
30.6.10, 16:19
Bei Regen ist Norden da, wo an den Bäumen das Moos (grünes Zeug) wächst. Wußte schon Fieselschweif.
#4 Mellileinchen
30.6.10, 16:54
Hallo chris35 ! In welchem Wald hängen Satellitenschüsseln ?
#5 maverick
11.8.10, 22:43
nicht nur in deutschland zeigen satellitenschüsseln nach süden. auf der gesamten nordhalbkugel zeigen sie (wenn sie zum empfang von fernsehsendern dienen) nach süden.
#6
25.8.16, 22:08
Bei der Sommerzeit wird eine Stunde hinzugefügt! Folglich muß zur Berechnung der Südrichtung eine Stunde abgezogen werden. Beispiel: Sommerzeit 13:00 Uhr. Minus 1 Std. = 12:00 Uhr = Süden. Gültig ist dies aber nur von 06:00 bis 18:00 Uhr MEZ. 😋
Klar warum?? 😜 Wohin zeigt die Winkelhalbierende dann?
Noch etwas: Es ist immer der kleinere Winkel gemeint und davon ist es die Winkelhalbierende, die nach Süden zeigt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen