Hosen auf Kleiderbügel

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hosen rutschen leicht vom Kleiderbügel, vor allem dann, wenn man den Gürtel drin lässt. Das lässt sich vermeiden, wenn man immer zwei Hosen auf einen Bügel hängt. Wichtig dabei ist, dass man die Hosen gegeneinander über den Bügel legt; also einmal den Hosenbund rechts den anderen links. Die Hosen halten sich genseitig fest.


Eingestellt am


3 Kommentare


#1 MEike
3.7.05, 10:28
Die Hosen kann man auch mit Hosenbügeln unten am Saum aufhängen. Dann werden sie nicht geknickt und nehmen weniger Platz im Kleiderschrank weg. Ob ein Gürtel drin ist oder nicht ist dann auch egal.
#2
3.7.05, 13:41
Sozusagen...ein Bein wäscht das andere ...pruuust
Gruß Birgit
-1
#3 chris
16.8.06, 20:33
das ist gut

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen