Blumen in der Sommerhitze einpflanzen - mit diesem Tipp ist es möglich.

In der Sommerhitze Blumen einpflanzen - wie kann's klappen?

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Musste wegen Umzugs meine geliebten Gartenpflanzen zwischen Mai und Juli umpflanzen, da ich sie Arche Noah-mäßig mitnehmen wollte ("nimm von jeder Pflanze ein Paar...").Wichtig, damit es funktionieren kann: am abend schnell die ausgegrabene Pflanze in den Schatten stellen, etwas gießen, dann die ganze Fuhre im Auto mit offenen Fenstern (oder Klimaanlage) ins neue Heim bringen und dort am Bestimmungsort gut angießen.

Und jetzt der Trick: für möglichst viel Schatten sorgen z.B. am Zaun Handtücher aufhängen oder einen Gatenstuhl zwischen Sonne und Blume stellen oder den Sonnenschirm aufspannen oder eine Gießkanne als Schattenspender... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und so ist mir keine einzige Pflanze eingegangen! 2m hoher Gingkobaum, Farne, Phlox - was man sich vorstellen kann. In den letzten ganz heißen Tagen habe ich auch ein paar im Keller 2 Tage zwischengelagert bis das Wetter günstiger war und natürlich: täglich ausreichend gießen!

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
6.7.10, 00:12
Tolle Leistung, aber kann mir denken, dass man sich darüber wahnsinnig freut! Pflanzen sind ja auch Lebewesen, gell? Weiterhin viel Freude an den "neuen" Garten.
#2
6.7.10, 10:10
Schon dafür, daß Du die Pflanzen alle so fürsorglich durch die Hitze gebracht hast, gibt es ein "Daumen hoch" für Dich :-))
Du hast da ja jede Menge Arbeit gehabt, aber ich könnte meine Lieblinge bei einem Umzug auch nicht einfach so zurücklassen, steckt doch viel Herzblut drin.
Viel Spaß am neuen (alten) Garten !!!
#3
3.12.10, 08:00
der Tipp kommt für mich leider zu spät,die Pflanzen die ich heuer im Frühjahr gepflanzt habe,sind mir alle im Sommer eingegangen trotz täglichen gießens.
aber nächstes Jahr muß ich wieder neue setzen und da werde ich dann den Tipp anwenden.
1
#4
3.12.10, 08:39
Also, jetzt im Dezember ein Tipp für Umpflanzen bei Hitze, das finde ich ein wenig daneben, nehmt mirs nicht übel, Lächel.
-2
#5
3.12.10, 10:00
Na der Tipp hat mir heute ja prima geholfen!!!! Bei Minus 10 Grad!
Seid Ihr eigentlich noch normal, sowas im Dezember zu posten!!!
#6
3.12.10, 10:07
Haaallo - ich glaub mein Meerschwein bohnert! In Vancouver ist wohl grad' Sommer?
Nee, ist doch auch auf der nördlichen Hemisphäre....glaubt nicht, dass das meine Idee war jetzt im Schnee - vielleicht soll das ein Gefühl von Wärme erzeugen, wenn man das Wort "Sommerhitze" liest? ;-))
#7
3.12.10, 11:38
Den Tipp hat doch
@nahil nach vorne geschubst.
Warum auch immer ?
#8
3.12.10, 13:06
Nun macht's mal halblang...ist doch egal wann ein Tipp gepostet wird. schließlich kann man erst am Ende der Vegetationsperiode feststellen ob die Pflanzen den Sommer trotz Umzugs überstanden haben. Was ist denn so schlimm daran?

Ihr lest die Putztipps doch an Tagen wo ihr nicht mit dem "Eimer wedelt".

Man kann sich auch über jeden Pubs aufregen wenn man sonst nix hat.

Seid friedlich.
;-)
#9
3.12.10, 17:02
hier ärgert sich doch keiner. Wir finden das eher skurril und uneffektiv. Lach.
Kann man mit Putztipps nicht vergleichen, Putz ich heut nicht, putz ich morgen.
#10
4.12.10, 16:11
Das hört sich gut an. Werde beim Transport von Pflanzen vom Norden in den Süden das Mal ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen