Irish Flag

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Etwas Pfefferminzlikör ins Schnapsglas (vielleicht einen Finger breit), genausoviel Baileys drauf, ganz oben ein bisschen irischer Whiskey. Die Getränke vermischen sich nicht und man hat ein schönes dreifarbiges Getränk, das im Geschmack an Pfefferminz-Schokoladentäfelchen erinnert.

Am besten funktioniert es, wenn man die Flüssigkeit über einen (umgedrehten) Teelöffel eingießt. Und die Dreifarbigkeit klappt auch nur mit dem Original Baileys, bei den anderen vermischt sich alles (schmecken tut's trotzdem).
Chin chin.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 Sarah
6.11.05, 20:53
Jetzt ist mir leider aufgefallen, dass dieses Getränk scheinbar auch mit Bailey's nicht mehr funktioniert. Sie haben anscheinend die Zusammensetzung geändert, denn er ist nun schwerer als der Pfeff likör. Vielleicht geht es im Umkehrschluss also doch wieder mit den günstigeren Alternativen. Aber trotzdem: schmeckt.
#2 Zecke
22.3.06, 12:00
Statt Pfefferminzlikör grünen Bannaenlikör mit etwas Sambuka nehmen. Vermischt sich auf keinen fall und schmeckt viel besser.
#3 Gold
2.5.06, 23:51
super lecker ist gefärlich weil es schmeckt!!!
#4
22.12.09, 01:03
unsinn! war vor einer woche in berlin im irsh pub am bahnhof bei den hackeschen märkten und da gabs auch den irish flag. 5€ für 5cl (!!!).
Unten Creme de Menthe. Mitte Original Baileys. Oben Brandy. Und nichts war vermischt. allerdings muss man auch sagen das zwischen '05 und '09 einige zeit vergangen ist. Aber stand 18ter Dezember 2009: irish flag mit original zutaten klappt nocht! :D
In dem sinne: Sláinte!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen