Kajal entfernen

Ein verzogener Kajalstrich lässt sich mit einem Wattepad und etwas Creme gut entfernen.

Wenn man Kajal daneben zieht, dann nimmt man ein Wattepad und macht Creme drauf. KEIN Duschgel. Vorsichtig wegschmieren, so dass nichts ins Auge kommt.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Schnuffichen
1
Hmm... das stimmt schon.
Aber... wer macht denn da Duschgel drauf?
5 Sterne aber trotzdem verwundert...
26.1.10, 00:18
Ribbit
2
Kein Wattepad... sondern ein Wattestäbchen - ein Q-Tip oder wie das auch immer heißt. Damit lässt sich Kajal oder verschmierte Mascara punktgenau entfernen.
26.1.10, 00:55
MFM
3
Besser als Creme ist Spucke!
Ganz ehrlich! Beim Theaterspielen müssen wir sowas ständig machen...
Vorteile: Es reizt die Hut nicht und brennt nicht, wenn was ins Auge geht!
26.1.10, 02:50
4
...ein Wattestäbchen mit etwas Spucke dran geht auch
26.1.10, 06:10
5
ich machs auch immer mit Wattestäbchen und Spucke.
Auch gut macht sich ein Baby-Feuchttuch!!! Finger durchstecken und falschgeschminkten Kajal wegmachen
26.1.10, 08:28
6
Wattestäbchen reichen,leicht angefeuchtet mit Wasser ,steh eh am Waschbecken ,spar mir die Spucke!
26.1.10, 09:52
muddi
7
Wattestäbchen sind super für das Entfernen von Kayal. Aber Pamperstücher bzw Feuchttücher eignen sich hervorragend zum Abschminken!! Ist vielleicht auch interessant für die kommende Karnevalszeit ;-)
26.1.10, 12:12
8
Wenn dann lieber ein Wattestäbchen anfeuchten, das verschmierte Mascara entfernen. Geht gut und schnell.
26.1.10, 12:19
9
wuerde nie im Leben Duschgel dazu benutzen... Nehme auch nen feuchtes Wattestaebchen.
26.1.10, 18:50
10
Wattestäbchen im Mund befeuchtet, Malheur entfernen und wieder frisch nachziehen.
Für Karnevalsschminke zu entfernen benutze ich immer Wattepad und Gesichtswasser. Klappt hervorragend. Anschließend noch mit klarem Wasser nachspülen und eincremen.
Fertig ist.
26.1.10, 20:04
ratlos
11
es gibt inzwischen auch in vielen läden "augenmake-up entferner" oder ähnliches.. das reizt die haut nicht und funktioniert bei mir super..
bei kleinen patzern mit wattestäbchen - beim abschminken dann mit wattepads

creme möchte ich lieber nicht im auge haben ^^'
16.7.10, 20:21

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter