Katze / Kater weggelaufen - Mit Aufnahmegerät locken

Katze / Kater weggelaufen - Mit Aufnahmegerät locken

Wir haben zwei reine Wohnungskatzen, Erkan und Stephan. Als wir in unsere neue Wohnung eingezogen sind, wollte Erkan, unser Kater, die neue Umgebung erkundigen und er ist plötzlich weggelaufen.

Er war für das erste Mal draußen, kannte die Umgebung nicht, hatte wenig Bezug zu der neuen Wohnung und der Hund unserer Nachbarin war die ganze Zeit im Garten. Deswegen hat Erkan es nicht mehr geschafft wieder nach Hause zu kommen.

Wir haben ihn zwei Tage lang in allen benachbarten Gärten und Höfen gesucht, eine Falle mit Leckereien gestellt, in der Nachbarschaft Posters aufgehängt, Flyers verteilt, alles ohne Erfolg. Es war natürlich nicht möglich, jedes Privatstück zu betreten um den Kater zu suchen.

Ich hatte aber schon irgendwo gelesen, dass reine Wohnungskatzen nicht sofort weglaufen, wenn sie für das erste Mal draußen sind. Sie haben zu viel Angst, deswegen bleiben sie mehrere Tage irgendwo in der Nähe des Hauses, verstecken sich in einem Busch, trauen sich aber nicht, sich blicken oder hören zu lassen.

Am dritten Abend kam ich auf die Idee, die Stimme von Stefan, Erkans Bruder aufzunehmen und den Kater damit weiter zu suchen. Wir haben Stefan ein Stück Schinken angeboten, die er aber nicht sofort haben durfte.

Dafür musste er erst ein paar Minuten miauen und seine Stimme wurde auf dem Handy aufgenommen. Dann wartete ich bis 1 Uhr, damit es draußen ruhiger ist, ging mit dem Handy und einem duftenden Hähnchenstück wieder in den Garten und spielte Stephans Miauen.

Nach ein Paar Minuten hat Erkan tatsächlich darauf reagiert und aus dem Nachbargarten zu mir gekommen. Er war natürlich sehr hungrig und hatte Todesangst. Er hatte aber Stephans Stimme wieder erkannt und wollte wieder zu ihm! So haben wir ihn aus seinem Versteck geholt und ihn mit nach Hause zu seinem Bruder mitgenommen.

Im Tierheim hat man mir danach gesagt, er wäre wahrscheinlich noch 1-2 Tage in der Umgebung geblieben aber dann für immer weggegangen. Wir hatten echt Glück!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Wenn Katzen in die Ecken pinkeln
Nächster Tipp
Katzenmäkeleien am Napf
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
28 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!