Keine Gartengeräte mehr verlegen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Früher habe ich meine Hand- Gartengeräte, wie Handharke, Schäufelchen und Handrechen immer in grün gekauft. Einfach weil das für mich die "Farbe des Gartens " ist. Nach einem Arbeitstag im Garten fehlte oft eines - unauffindbar, weil grün auf grün. Es tauchte dann im Herbst beim Zurückschneiden schon wieder auf.

Habe mir jetzt mit rotem oder gelbem Griff gekauft. Die leuchten mir dann im Blumen- / Sträuchermeer gleich entgegen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
13.9.12, 08:46
So einen ähnlichen Tipp gab's hier schon, im Juli dieses Jahres von @summelie. Macht aber nix, doppelt genäht hält besser!

Der Tipp ist jedenfalls gut; ich habe die Griffe in sehr auffälligem Pink lackiert!
#2
13.9.12, 10:29
Darauf sind viele Hersteller wohl auch schon gekommen. Aber als Tipp für die Grünen unter uns ein guter Hinweis !
#3
4.1.13, 18:20
Die Idee mit einem anderen, farbig auffälligeren Handgriff, finde ich sehr gut. Besonders, wenn man schon, wie mir passiert, einmal ein mit grünem Griff versehenes, kleines Gartengerät, angemäht hat!
Ich habe mir Klebebänder mit einer extrem starken Signalwirkung, (ähnlich der Farbe der Textmarkerstifte ) gekauft und je nach Erfordernis, einen oder mehrere Ringe, oberhalb des Handgriffs herumgeklebt. Hält gut, ist auffällig und preislich akzeptabel. Hat auch den Vorteil, dass man bei Bedarf Holzstiele u.a.m. damit farblich markieren kann.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen