Ketten dekorativ präsentieren 1
4

Ketten dekorativ präsentieren

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vielleicht gefällt Euch diese Idee, wie man seine Ketten hübsch präsentieren kann:

Bei Ikea gibt es ja die berühmten runden Korkuntersetzer für Töpfe. Ich hatte davon noch welche in der Schublade, die allerdings schon ziemlich unansehnlich waren. Ich hab dann daraus eine nette Aufbewahrung für meine Ketten gebastelt. Und zwar so:

Ein Stück Samtstoff (andere Stoffe gehen natürlich auch) etwas größer als den Untersetzer zuschneiden. Diesen straff um den Untersetzer spannen und auf der Rückseite mit einem Tacker festtackern. Als Aufhängung habe ich einen Bilderaufhänger mit zwei Nägeln hineingedrückt.

Nun auf der Vorderseite soviele kleine Nägel, Pinnadeln oder auch Schrauben hineindrücken, wie man braucht bzw. haben möchte. In meinem Fall habe ich kleine Schrauben genommen und diese, damit es schöner aussieht, mit rotem Nagellack mehrfach lackiert. Fertig!

Jetzt nur noch einen schönen Platz zum Aufhängen aussuchen!

Von
Eingestellt am
Themen: Deko

3 Kommentare


#1 xldeluxe
1.2.13, 23:59
Für meine Ketten würde es nicht ausreichen, aber ich sehe, dass Du sehr kreativ bist (roter Nagellack ;-)) und das mag ich: Darum alle Daumen hoch!
#2
4.2.13, 07:09
Tolle Idee. Ich habe einfach bloß Nägel in die Wand gebohrt und habe meine ketten immer griffbereit im Flur beim Eingang hängen. Muss ich nicht immer rauf ins Schlafzimmer wo sie eigentlich immer liegen.
#3
4.2.13, 19:05
Eine schöne Idee. Ich habe mir allerdings überlegt, an statt Ketten (für die ich schon einen Schrank habe) Karteikarten oder Telefonnummern zu nehmen. Also es quasi als Mini-Pinnwand zu benutzen.
Trotzdem danke.

Grüße, Muckilla

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen