Kinder für Norfälle vorbereiten

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Freundin hat seit einiger Zeit ein neues Spiel für ihre Kids erfunden. Es heißt:

Was wäre wenn: z.B. wenn du dich im Kaufhaus verlaufen hast. / Wenn jemand Fremdes dich anspricht.

Zunächst werden die Kinder gefragt, was sie denn tun würden. Ist es eine gute Lösung, werden sie gelobt. Wenn die Lösung nicht so ganz gut ist, wurde geübt, was man alles unternehmen sollte.

Die Kids haben so viel Spaß daran, dass jetzt auch jeder Besucher gefragt wird: "Was würdest Du machen, wenn Du Dich verlaufen hast."

Oder eben, was würdest Du machen, wenn Du siehst, dass ein Kind mit Streichhölzern spielt oder ein anderes kleines Kind verhaut, usw.

Ich denke, das ist ein schönes Spiel, welches auch die Vatis gerne mal mit den Kids spielen sollten.

Auf diese Weise wissen die Kids auch bei aller Aufregung, was sie im Notfall tun sollten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen