Kinderzeichnungen knitterfrei transportieren

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr benötigt:

- eine Kinderzeichnung (oder auch zwei ;O)), maximal DIN A4
- eine leere Küchenpapierrolle, gerne bunt bemalt oder beklebt

Bei meinen Kindern war DIE Standardausrüstung im Kindergartenrucksack eine leere Küchenpapierrolle. Da sie auf ihre Zeichnungen immer mächtig stolz waren, sollten die Kunstwerke auch unbeschadet den Weg nach Hause überstehen.

Darum wurden die fertigen Bilder (bei Wasserfarben sollten diese auch getrocknet sein, gibt zwar nette Effekte, ist aber meistens nicht im Sinne des Künstlers...) eingerollt und dann in die Papprolle geschoben.

Fertig.
Da das Bild von sich wieder etwas aufrollt, sitzt es normalerweise auch sicher und fest.

Auch zum Transport von Weihnachts-/Geburtstagsgeschenkbildern bestens geeignet, ist die Rolle schön verziert hat man auch gleich eine Geschenkverpackung.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer
VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer
17,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Playgro 40016 Klipp Klapp Pferd mit Rassel
Playgro 40016 Klipp Klapp Pferd mit Rassel
11,99 € 9,92 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

19 Kommentare


#1
2.12.10, 17:13
Ein sehr brauchbarer Tipp.
Vielen Dank.
#2 Pumukel77
2.12.10, 18:25
Heul zu späth, Kindergarten ist rum, wieviele Bilder hab ich mit spitzen Fingern heimgetragen... ein toller Tipp, das gibt Daumen hoch.
#3
2.12.10, 18:43
Super Idee !. Warum bin ich da nicht früher drauf gekommen oder die Erzieherinnen ?. Jetzt leider zu spät, aber werde Tipp weitersagen.
#4
2.12.10, 21:40
Super Idee. Daumen hoch
#5 Icki
3.12.10, 11:20
Guter Tipp, wird gemerkt!
#6
3.12.10, 20:01
Mist, meine Kinder sind da schon rausgewachsen.

Aber ich habe ja noch immer die Hoffnung auf Enkelkinder.
#7
3.12.10, 20:49
super Tipp !!!!!!!
#8
4.12.10, 14:43
Werde den Tipp mal an den Kindergarten hier um die Ecke weiter geben *g Und das bemalen der Papprolle ist nochmal eine nette beschäftigung für die Kids !
#9 Die_Nachtelfe
5.12.10, 15:11
wirklich super, das könnte ich mit meinen Blättern auch mal machen ^_^
#10
10.1.11, 07:40
noch viel besser ist, überhaupt immer billigst alte Tapetenrollen zu kaufen und
dann die Rückseite zu verwenden, geht für kleine Kinder mit
Fingerfarben aber auch sonst, kann man Garage einzeichnen Zoo......
und auch direkt aufrollen....ist aber relativ schwer, dh eignet sich nur, wenn man keine weiten Fusswege vorhat....
#11
10.1.11, 07:44
nicht genau dazu passend, aber als Anregung: wir verteilen laufend in
Krankenhäusern, Ordinationen nicht mehr benötigte Kinderbücher,
Papier, Malstifte....( auch Journale für die Patienten) wenn man lange unerwartet warten muss, freut man sich darüber!
#12
10.1.11, 08:14
Klasse!Tipp..brauch ich zwar nichr mehr, mein Sohn ist aus dem Alte heraus, aber man ihn an andere Mama's & Papa's weitergeben
#13
10.1.11, 08:39
das ist ein guter Tipp!!! auch für alle D4 Blätter zu transportieren.
#14
10.1.11, 11:11
Bin 61 Jahre, Kindergartenbilder werden keine mehr transportiert, aber für Geschenkbilder oder ähnliches werd ich mir diesen Tipp merken.
Daumen hoch und 100 Punkte.
Wie sagte meine Mutter immer: Du wirst alt wie eine Kuh und lernst immer noch dazu...... wie recht sie doch hatte.
Danke
#15
10.1.11, 12:15
Guter Tip: eine leere Küchenpapier-Rolle

Schade nur, daß sie sich gut zusammendrücken läßt. Aber immerhin angenehmer für den Transport, als Fingerspitzen.

Meine Tochter hatte entweder eine kleine Mappe (DIN A4) für ihre Werke dabei, im Kindergarten und in der Schule. Oder eine Zeichenrolle, in der ich früher als Technische Zeichnerin Zeichnungen (Transparente lassen sich nicht falten, dann sind sie kaputt) transportiert habe.

Zwei Tips möchte ich anmerken:
1. Die Bilder so aufrollen, daß das Werk zu sehen ist, d. h. die Oberseite einrollen. Das hat den Vorteil, daß die Bilder sich nach dem Entfernen aus oder von der Rolle durch die Schwerkraft einfacher glatt legen. Außerdem kann man dann schon deas Werk betrachten.
2. Die Bilder nur kurzfristig in/an den Küchenrollen (an/in kleinen runden Behältnissen) transportieren und NICHT darin lagern!
Je länger Bilder/Papier gerollt bleibt, desto länger braucht es, sie wieder glatt zu bekommen.
1
#16
10.1.11, 13:59
Meine Kinder verwendetet dazu eine Bringles Dose,die erst mal fettrei gemacht wird. Da die Dose auch einen Deckel hat kann man A4 Blätter und gleichzeitig auch einige Schreibutensilien (Buntstifte, Filzstifte) gut verstauen, , noch dazu ist sie bunt und leicht zu reinigen. Diese Rolle hat auch einen größeren Umfang und die Zeichenlätter lassen sich leichter wieder entrollen.
#17 Icki
10.1.11, 17:00
Kaffeerunde, eine Super-Ergänzung, dein Tipp!
#18
10.1.11, 18:23
Die Idee find ich super. Hätte einem auch schon eher mal einfallen können. Werde sie gleich an die "Kleinen" weitergeben.
#19
12.1.11, 17:25
Danke für den Tipp. Gebe ich an die Erzieherinnen weiter.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen