Kleine Überraschung für's Osterfrühstück

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du brauchst dazu:  Überraschungseier, Zuckerschrift und andere Zuckerdeko.

Wickele das Überraschungsei vorsichtig aus und schreibe mit Lebensmittelfarbe (Zuckerschrift) den jeweiligen Namen auf's Überraschungsei.

Nun noch mit anderer bunter Zuckerdeko verzieren und in einen Eierbecher stellen.

Frohe Ostern!

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


4
#1
13.4.14, 00:09
grad in kleinarbeit ausprobiert. hoffe im inneren des eis gibts keine barbies-die jungs bringen mich sonst um..bin gespannt auf die blicke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen