Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Künefe - eine türkische Köstlichkeit

Fertig in 

Bei uns gibt es zu besonderen Anlässen, wenn mehrere Personen zu Besuch sind, schwarzen Chai und Künefe, anstatt Kaffee und Kuchen.

Das kommt auch bei meiner deutschen Familie und Freunden gut an. Es ist relativ einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

Vom türkischen Supermarkt: (bisher habe ich es sonst leider nirgends bekommen)

  • frische Tel Kadayif 500 g (Fadennudeln, auch Engelshaar genannt)
  • 1 Schale Altin Kaymak 200 g (Rahmerzeugnis, 23% Fett)

Vom einfachen Supermarkt:

  • 250 g Schafskäse
  • 200 g Butter
  • 900 g Zucker
  • 700 ml Wasser
  • 3-4 TL Zitronensaft
  • 1-2 Packungen gehackte Pistazien (nach belieben auch andere Nüsse)

Zubereitung

  1. Schafskäse kleinreiben und beiseite stellen.
  2. Butter auf einem Backblech (ca. 30x40) zergehen lassen und schön verteilen.
  3. Währenddessen Tel Kadayif auseinanderzupfen und auflockern.
  4. Wenn die Butter auf dem Blech zergangen ist, wird die Hälfte der Tel Kadayif (250 g) darauf gleichmäßig verteilt und mit den Händen festgedrückt, damit die Butter gut aufgesaugt werden kann.
  5. Anschließend den gesamten Schafskäse gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Dann den Rest Tel Kadayif (250 g) so wie vorhin verteilen und festdrücken.
  7. Im vorgeheizten bei 200 Grad 25 Minuten backen.
  8. Während der Backzeit, das Wasser mit dem Zucker 5 Minuten kochen lassen, Zitronensaft hinzufügen und nochmals kurz aufkochen.
  9. Wenn das Künefe fertig ist, wird es aus dem Herd geholt und noch 1-2 Minuten stehen gelassen.
  10. Dann gleichmäßig, am besten mit einer Suppenkelle, den Sirup drübergießen.
  11. Dazu werden das Kaymak und die gehackten Pistazien serviert, in jeweils einem kleinen Schälchen. Und natürlich den schwarzen Chai nicht vergessen :-)

Im nächsten Jahr werde ich versuchen mal ein Foto davon reinzustellen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim probieren und lasst es euch schmecken! :-)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Cantuccini Dessert
Nächstes Rezept
Weihnachtliche Nascherei mit Schoko-Cranberries
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Joghurt-Knoblauchsuppe: türkisch, frei nach Abraxas
23 17
Menemen: Frühstück mal auf Türkisch
15 5
Dips für Gemüsesticks aus Frischkäse und Pul Biber
1 2
Lakritzlikör selber machen
9 5
7 Kommentare

Rezept online aufrufen