Kürbisspalten aus der Pfanne, mit Käse - supereinfach

Wer Hokkaido-Kürbis mag (das ist der große orangefarbene), sollte mal dieses Rezept ausprobieren.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wer den süßlichen Geschmack des Hokkaido-Kürbis mag (das ist der große orangefarbene), sollte mal dies hier ausprobieren:

Zutaten

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl 
  • Käsestreifen (Gouda, Emmentaler... egal)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Hokkaido-Kürbis (nicht das ganze Ding natürlich! Menge nach Bedarf) in Spalten schneiden - so einen knappen Zentimeter dick. Geschält werden muss er nicht, einfach kurz abwaschen.
  2. Olivenöl in einer beschichteten erhitzen. Kürbisspalten hereinlegen.
  3. Bei mittlerer Temperatur leicht bräunen lassen, 1-2-mal wenden.
  4. Wenn sie ein bisschen Farbe genommen haben, Käsestreifen (Gouda, Emmentaler... egal) drüberlegen, oder drüber raspeln.
  5. Bisschen Salz und Pfeffer drüber. Fertig.

Ich finde es superlecker und es ist in ein paar Minuten ohne großen Aufwand gemacht.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

25 Kommentare

Ähnliche Tipps

Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

12 9
Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise

Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise

6 0

Kartoffel-Käse-Auflauf

11 6
Würzige Kürbisspalten mit Quark-Minze Dip

Würzige Kürbisspalten mit Quark-Minze Dip

12 5

Käse-Chips

12 3

Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker

25 16
Salzmandeln selber machen (mallorquinische Art)

Salzmandeln selber machen (mallorquinische Art)

9 4

Gut, schnell, günstig: Sattmacher-Abendbrot

24 42

Kostenloser Newsletter