"Das Shampoo hält sein Versprechen wirklich super über 2-3 Tage!"
2

Länger Volumen für Dein Haar mit Guhl

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine "Schnittlauch-Locken" verlangen Volumen und Guhl verspricht dies mit speziellen Produkten. Langzeit Volumen Shampoo und Spülung werden nun von mir ausprobiert. Und was soll ich sagen? Das Shampoo hält sein Versprechen wirklich super über 2-3 Tage! (Im Normalfall wasche ich jeden 2.Tag die Haare). Die Spülung beschwert leider wieder. Und alles ohne zusätzlichen Schaumfestiger. Wer hat ähnliche Erfahrung?

Tipp der Reaktion:

Das in diesem Tipp empfohlene Produkt gibt es auch bei Amazon im Angebot » Zum Produkt

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


2
#1
13.7.17, 22:00
Ich nicht, aber ich würde sie gerne machen..........😄
Solchen Versprechungen gebe ich immer gerne nach, wurde aber noch nie wirklich überzeugt und vielleicht ist es ja diesmal anders. Die Spülung spare ich mir: Habe noch nie eine benutzt.
Ich lasse Dich wissen, ob ich demnächst eine "Tina-Turner-Gedächtnisfrisur" habe 😂  
#2
14.7.17, 08:21
Ich stehe so einem Tipp sehr kritisch gegenüber, wenn gerade im Fernsehen nur dieses Produkt des Herstellers beworben wird. Vielleicht ist es ja ein Zufall.
#3
14.7.17, 14:52
Ich habe diese Produkte schon benutzt (Shampoo und Festigerspray). Beides  ist gut, jedoch ist Garnier Fructis Volumen nicht schlechter. Von einer Spülung rate ich auch dringend ab, denn Spülungen machen die Haare platt, insbesondere, wenn man sie in den Ansatz gibt. Spülungen spare ich mir und nehme nur ab und an eine Sprühkur (nicht auszuwaschen), die ich aber nur in die Spitzen gebe.

Bei dünnem oder feinem Haar auch gut: Ansatz toupieren. Festigerspray ist auch super!
2
#4
14.7.17, 19:49
Danke für Eure Erfahrungsberichte!
Die Spülung habe ich inzwischen auch weggetan, denn die Haare werden vordergründig schön weich,aber auch schön platt - also nix mehr mit eben reingewaschenem Volumen!
Auch habe ich das Gefühl,nach Spülungen fetten die Haare besonders schnell nach,trotz gründlichen Auswaschens.
Mit dem Shampoo bin ich aber sehr zufrieden.
4
#5
14.7.17, 21:47
ich bin von den Produkten von guhl total enttäuscht ... man bekommt bessere Shampoos und Spülungen für wesentlich weniger Geld *mytwpence*
#6
15.7.17, 14:13
Meine Haare sind dünn und total glatt, deshalb könnten sie auch gut ein Shampoo gebrauchen, das ihnen Fülle gibt. Direkt nach dem Waschen und Föhnen sind sie auch locker, aber es dauert nie lange, bis sie wieder platt und glatt am Kopf hängen.
Die Marke Guhl habe ich noch nie ausprobiert, werde ich aber bald mal.
3
#7
15.7.17, 15:32
Tip meiner Friseurin bei feinem Haar:  Kuren oder auch Conditioner VOR dem Waschen auftragen und ein wenig einwirken lassen und dann mit Shampoo ausspülen
#8
15.7.17, 16:58
@Agnetha: Danke Agnetha für den  tollen Tipp! Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Habe nämlich kaputte Spitzen und zudem sehr fettiges, sehr feines Haar.
1
#9
15.7.17, 18:51
Ich bin gerade im Urlaub und habe das Gefühl, dass hier meine Haare nach dem waschen das doppelte Volumen haben wie zuhause. Muss wohl am Wasser liegen.
1
#10
15.7.17, 21:38
das liegt sicher am Wasser, upsi ... ich bin oft im Allgäu und habe dort ganz anderes Haar ... wäre echt ein Grund, umzuziehen *lach*
#11
21.7.17, 00:48
also,ich bin der Loreal Freak und würde noch nie enttäuscht.hab mir das ganz neue aus der tupe geholt,cocon Shampoo und spülung.ich nehme immer Spülung!aber auch die neuen botanica sind perfekt!ich hab langes aber dickes lockiges Haar und die Shampoos sind Klasse....ich Wasche 1mal Inder Woche und nix fettet!!!!früher hab ich auch aller 2 Tage gewaschen weil sie fettig waren.....nun alles banane....
#12
23.7.17, 19:40
@Agnetha: diesen Tipp habe ich auch einmal gehört und einer Friseurmeisterin davon erzählt -

sie hat sich schlapp gelacht!

Kuren und Spülungen sollten das Haar ja nicht nur minutenweise pflegen,sondern auch vor Umwelteinflüssen schützen und/oder Feuchtigkeit,Keratin o.ä. zurückgeben. Also ist es ein Schildbürgerstreich,eine eben aufgetragene Pflege gleich wieder auszuwaschen, könnte man die Kur gleich ohne Umweg über das Haar in den Abfluß kippen.

Ich bin trotzdem nicht so ganz von Spülungen zu überzeugen,ich denke ,die beschweren mein ohnehin feines Haar ( egal,was meine Friseurin sagt :-) ).
1
#13
24.7.17, 11:53
Ich benutze eine Spülung nur deswegen, weil das nasse Haar dann ganz leicht durchzukämmen ist und nicht ziept und quietscht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen