Lavendelsäckchen

Lavendelsäckchen schnell gemacht

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus meiner Jugendzeit habe ich noch viele hübsche Stofftaschentücher.

Nachdem ich die getrockneten Lavendelblüten von den Stängeln abgerubbelt habe, gebe eine kleine Handvoll in die Mitte und umschließe das Ganze mit einer hübschen Kordel oder Geschenkbändchen. So entstehen viele Lavendelsäckchen, die man prima im Schrank aufhängen oder zur Wäsche legen kann.

Von
Eingestellt am
Themen: Lavendel

3 Kommentare


#1
30.8.10, 18:43
gute Idee und eine alternative zu meinen Ze.apapier
#2
31.8.10, 09:22
Hast Du das bei mir abgeguckt, garreann ??? - genauso mache ich es auch seit Jahren - ich habe die "Duftbomben" in jedem Fach liegen, zwischen und auf den Kleiderbügeln. Jedes Jahr wir neu befüllt und Nachbarn und Verwandte werden damit
versorgt.
Der Tipp könnte von mir sein - :-)))
#3
31.8.10, 12:00
Hab schon vorher nachgeguckt, ob der Tip bereits vorliegt, weil er ja sooo
einfach ist. Fand aber nur den von Omanate beschriebenen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen