Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Die Lavendelseife in Herzform ist in 5 Minuten hergestellt und eine tolle Geschenkidee zum Muttertag, zum Valentinstag oder zum Geburtstag.
5

Lavendelseife in Herzform selber machen

Voriger TippNächster Tipp

Dauer

5 Minuten

Lavendel ist eine Heilpflanze für die Seele: Sein Duft wirkt beruhigend und harmonisierend. Rohseife ist besonders mild, hautverträglich sowie umweltfreundlich, da sie ohne Verpackung auskommt. Im Zusammenspiel ergeben die beiden Komponenten eine sanfte und wohlduftende Pflege für die Hände, aber auch als Duschgelersatz für den ganzen Körper.

Die Lavendelseife in Herzform ist in nur 5 Minuten selbstgemacht. Sie ist eine wunderbare Geschenkidee zum Muttertag oder zum Valentinstag und eignet sich auch als kleines Mitbringsel für Geburtstage oder für Hochzeiten.

Vielleicht hast du, wie in unserem Fall, noch getrockneten Lavendel vom letzten Jahr übrig. Falls nicht, kannst du die Herzseife auch mit anderen getrockneten Blüten und Duftölen herstellen, z. B. mit Rosen, Flieder oder Jasmin.

Du benötigst

So funktionierts

1. Zuerst schneidest du die Rohseife in grobe Stücke. Bring die Seife entweder in der oder auf dem Herd bei mittlerer Hitze vorsichtig zum schmelzen.

Zuerst wird die Rohseife in grobe Stücke geschnitten und in der Mikrowelle zum schmelzen gebracht. Im Anschluss gibst du zu der flüssigen Seife ein paar Tropfen Lavendelöl.

2. Gib einige Tropfen Lavendelöl zu der geschmolzenen Seife. Wenn du magst, kannst du die Seife auch mit Lebensmittelfarbe färben.

3. Zerbrösele den getrockneten Lavendel und gib etwas davon in jedes Herz deiner Silikonform.

Nun benötigst du eine Silikonform und getrockneten Lavendel. Gib in jede Herzform etwas von dem Lavendel.

4. Fülle nun vorsichtig die Seife in die Silikonform und gib zum Schluss nochmal etwas Lavendel obendrauf. So erhältst du einen tollen Schichteffekt.

Nun kannst du die geschmolzene Lavendelseife in die Form füllen und nochmal etwas Lavendel darüber geben.

5. Lasse die Seife ca. 3 Stunden trocknen sowie aushärten und löse sie dann vorsichtig aus der Form.

Nach ca. 3 Stunden ist die Seife getrocknet. Jetzt kannst du sie vorsichtig aus der Silikonform lösen und hübsch verpacken.

Nun ist deine Seife bereit zum Verschenken. Du kannst die Lavendelherzen nach Belieben z. B. in einem Einmachglas dekorieren und dieses noch mit einem hübschen Band und einem Etikett verzieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Kostenloser Newsletter