Lipgloss selber machen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich beim Schminken oft Sachen ausprobiere und auch gern Lipgloss trage, habe ich diese super günstige Variante erfunden.

Man braucht:

  • Vaseline
  • Kleine Dose/ Gefäß zum Abfüllen -etwas zum Rühren (Löffel)
  • Kleine Schüssel
  • Lidschatten

Zuerst füllt man ein kleines bisschen Vaseline in die Schüssel, danach nimmt man ein bisschen Lidschatten Puder und verrührt es mit der Vaseline.

Wer es lieber knalliger will sollte viel Lidschatten rein tun. Am Schluss füllt man die gut verrührte (!) Vaseline in das kleine Gefäss

Von
Eingestellt am

67 Kommentare


9
#1 xldeluxe
2.9.13, 09:26
.....sofern man rosa Lidschatten hat.......

Ich könnte nur mit verschiedenen Tönen in grün, blau, lila und braun experimentieren und das Ergebnis mag ich mir als Lipgloss nicht vorstellen ;-)
3
#2 marasu
2.9.13, 09:37
@xldeluxe: Du hast tatsächlich keinen rosa Lidschatten? - Ich fass es nicht ;-))
(Ich hab auch keinen)
Aber man hat doch immer vom Rouge Reste, die sich nicht mehr ordentlich verwenden lassen, die könnten sich zur Lipgloss-Herstellung wunderbar eignen.
2
#3
2.9.13, 09:39
Die Idee finde ich super gut. Evtl. funktioniert das ja auch mit Speisefarbe.

Nun kann ich für meine Tochter Lippgloss selber machen. Mit 7 geht das Schminken nämlich bereits los.... :-) Und mit diesem Tipp garantiert Chemiefrei.
26
#4 marasu
2.9.13, 10:02
@Freezers-Fan: Auch Vaseline ist Chemie (wird aus Erdöl hergestellt) und Lebensmittelfarben auch (stehen im Verdacht, Allergien auszulösen).

Und warum um Himmels Willen schminkt sich ein 7-jähriges Mädchen (ausser im Fasching) bzw. warum unterstützt du den Unsinn auch noch? Es reicht doch, wenn sie sich 2-3x im Jahr deinen Lippenstift ausleiht.
10
#5
2.9.13, 10:33
Den Tipp Lippgloss selber her zu stellen finde ich gut. Ist ja auch, meiner Meinung nach, geeignet für die Resteverwertung von Rouge. Aber für ein 7 jähriges Mädchen käme das für mich nicht in Frage.
17
#6
2.9.13, 10:48
Meine Tochter Schmickt sich mit ihren Freundinnen wenn sie Prinzessin spielen. Was ist daran verwerflich?

Mann oh mann. Erst Kopf einschalten, dann auf anderen Rumprügeln.

Ich bin auch nicht doof und weiss sehr wohl das Vaseline aus Erdöl hergestellt wird. Es ging darum, dass "normale" Schminke mit Chemie vollgestpft ist und man sehr viel umgehen kann indem mann Vaseline mit Speisefarbe nimmt.

Und für alle Schlauköpfe hier: Der Jahrzehnte lange klassiker, den ihr euren Kindern auf den Po geschmiert habt ist ebenfalls aus Erdöl..... Penatencreme
11
#7
2.9.13, 10:56
@Freezers-Fan:
Deine Meinung, zum schminken deiner 7 jährigen Tochter, zu schreiben, wäre ohne Beschimpfungen besser angekommen.
15
#8
2.9.13, 10:58
Bei der Vorstellung, dass 7-jährige Mädchen schon Makeup benutzen (sei es "nur" Lipgloss) wird mir echt mulmig. Ich hoffe, es ist ein Missverständnis und es handelt sich bloß um Spiele zu Hause. Auch ich liebte als Kind mich zu verkleiden mit dem vielen tollen Sachen meiner Mom ( High Heels, Makeup etc). Leider habe ich aber auch öfters kleine Mädchen auf der Straße gesehen, die wie Mini-Rihannas aussahen. Das finde ich äußerst bedenklich und sehr gefährlich für die kleinen.
3
#9 marasu
2.9.13, 11:21
@Freezers-Fan: Lippenstift ist auch der Klassiker für die Lippen.
Es ist das eine (herkömmliche Kosmetika) wie das andere (Vaseline mit Lebensmittelfarbe) Chemie.

Auszug aus wikipedia ...Ab dem 20. Juli 2010 müssen Lebensmittel mit bestimmten Farbstoffen den Warnhinweis „Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen.“ auf der Packung tragen. ...

Du machst dir was vor, wenn du denkst es sei "garantiert chemiefrei"
6
#10 xldeluxe
2.9.13, 11:26
#2 marasu:
Natürlich HATTE ich mal rosa Lidschatten, bis mir klar wurde, dass ab einer gewissen Körperfülle rosa eher eine ungeeignete Farbwahl darstellt ;-)))

Ja stimmt: Ungenutzte Rougedöschen habe ich auch noch im Sortiment, denn das ist mir immer "zu viel Schminke in der Schnute" gewesen; aber probiert habe ich es doch immer wieder mit verschiedenen Farbtönen.

Trotzdem würde ich Gloss nicht unbedingt zusammenrühren, denn das gibt es mittlerweile in jedem Billigladen für 1 Euro und manchmal sogar 2 für diesen Preis. Da macht der gut gemeinte Rat nicht viel Sinn.

Mal eine Frage:
Warum will heute eigentlich jedes kleine Mädchen Prinzessin sein? Ich bin Jahrgang 57 und kannte auch alle Märchen mit Prinzessinnen, habe aber im Traum nie daran gedacht, eine sein zu wollen und hatte auch kein rosa Zimmer.....
6
#11 marasu
2.9.13, 11:34
@xldeluxe: in meiner "Jugend" hab ich auch mal rosa Lidschatten ausprobiert - ich sah damit aus, als hätt ich stundenlang geheult :-((
#12
2.9.13, 11:57
Super tip:)

Ich hab so was ähnliches mal mit wimperntusche:

Lippbalsam auf wimpern und dann lidschatten drüberstreichen.
Hält erstaunlich lange :D
12
#13 QueenOfTheStoneAge
2.9.13, 12:25
Ich mag Rosa und Pink. Aber, es eignen sich doch auch Farben wie Braun, Rot, Orange oder Lila als Lippenfarbe. Richtig angewendet passt JEDE Farbe irgendwie, zu gewissen Anlässen und in richtiger Abstimmung. Was das Schminken mit 7 angeht, warum denn nicht? Es geht doch nicht darum sie zur Kindermisswahl anzumelden und bestimmt geht sie auch nicht mit Profimakeup zur Schule - ich halte nichts davon jeden Spaß zu verbieten, weil es sich noch nicht schickt oder möglicherweise riskant und unangebracht ist. Zuhause mit Freundinnen ist das doch voll ok. Wer weiß, vielleicht wäre sogar ein Schminkverbot gerade NICHT pädagogisch wertvoll, sondern unterdrückt wichtige Abläufe in der Fantasieentfaltung. Solange mein Kind keinen Mist verzapfen will, darf es sich gerne mal in verschiedenen Bereichen ausprobieren.
3
#14 marasu
2.9.13, 12:42
@QueenOfTheStoneAge: Gegen gelegentliches Anmalen beim Spielen hat ja auch keiner was gesagt, #3 klang aber eher nach regelmäßigem Schminken - war ein Missverständnis.
Zwischen verbieten und unterstützen ist auch noch viel Raum, und manchmal machen gelegentliche Ausnahmen zu Verboten mehr Spaß, als gar keine Einschränkungen.
7
#15
2.9.13, 12:50
Ich bin da mit xldeluxe: Es gibt wirklich sehr, sehr günstige Lipgloss auch bei dm oder Rossmann.

Alternativ würde ich einfach einen Lippenschutzstift benutzen. Mund glänzt danach etwas und wirkt geschminkt... Farbe sooo wichtig? Kann man doch den kleinen Damen erklären, das "nude" halt der neue Saisontrend ist ;)!
13
#16 homa64
2.9.13, 12:59
@Freezers-Fan: Garantiert chemiefrei? Das wäre dann also ein Vakuum? Kleiner Tipp: Alles(!) in diesem Universum besteht zu 100% aus Chemie. Die einzelnen Zutaten finden sich im Periodensystem der Elemente. ;-)
2
#17
2.9.13, 13:39
@homa64: Danke :-)

Aber im Ernst: man und auch Frau sieht mal wieder, dass das geschriebene Wort und das gesprochene Wort rein gar nicht`s miteinander zu tun haben und es immer wieder zu Missverständnissen führt.
5
#18
2.9.13, 13:39
Wer rosa Lidxchatten braucht, fragt doch bei Cindy a. M. nach . Vielleicht hat sie noch was übrig!!!!! c-:
15
#19 peggy
2.9.13, 14:47
nun ist die Tippgeberin schon abgemeldet, irgendwie sehr schade, sie hatte es gut gemeint und fühlte sich hier unverstanden und veräppelt.
Warum muß es immer soweit kommen, das ist doch nun nicht das erste mal, dass so was passiert.
Gerne hätte ich ihr geschrieben, dass auch ich Vaseline benutze, schließlich gibt es sie in gereinigter Form in Apotheken.
Auch Ärzte benutzen sie, also lasst mal die Kirche im Dorf.
-5
#20
2.9.13, 15:09
@peggy:
Wo her weißt du, das die Tippgeberin sich veräppelt und unverstanden gefühlt hat ?
Ich finde dazu hätte sie auch keinen Grund gehabt.
@Von Peach war hier nie angemeldet, denn das muss man auch nicht wenn man einen Tipp abgeben oder ein Rezept posten möchte.
9
#21 peggy
2.9.13, 15:27
@mamamutti: ich habe den Tipp erst jetzt gesehen, glaubte, nur angemeldet kann man einen Tipp abgeben.
Ein bisschen hart um die vorhandene Chemie in der Vaseline ging es hier schon zu.
.
Wenn ich neu wäre, würde ich auch das Weite suchen, aber ich habe es damals durchgestanden.
Vielleicht habe ich desshalb immer wieder so viel Mitgefühl und muß es auch schreiben.
8
#22 homa64
2.9.13, 15:37
Es gibt übrigens eine Organisation (ich glaube in Belgien), die verspricht demjenigen, der irgend einen Stoff bringt, in dem keine Chemie enthalten ist, 1 Million Dollar.
Also, verdient sie euch. ;-)
17
#23
2.9.13, 21:46
meine Tochter durfte sich einmal einen Fingernagel mit Lack anmalen. Sie ist 3 Jahre alt.

Wer meine Adresse haben möchte um mich zu steinigen. Der kann sich melden.

Echt einige übertreiben es so gewaltig.
14
#24 peggy
2.9.13, 22:19
@anne32: sicher hatte deine Tochter den Wunsch geäußert und du hast ihn ihr erfüllt.
warum auch nicht, es ist doch so egal in welchem Alter diese Wünsche geäußert werden, desshalb ist sie doch nicht zum jungen Erwachsenen geworden.
Ich glaube sogar, wenn du es ihr verbieten würdest, wäre der der Druck es heimlich zu machen, groß. Wenn dann das Fläschchen dabei umkippt, wäre der Schaden unabsehbar.
Ich finde es nicht schlimm, ein Fingerchen zu lackieren.
Das Gleiche gilt für Lippgloss für eine 7 -jährige. Es ist meiner Meinung nach nur ein bestimmtes Alter , das vergeht sehr schnell wieder.
Wenn sich dagegen eine 12 -jährige schminkt, finde ich es bedenklicher.

Auch wenn sich jetzt mein Beitrag rot verfärbt, ich steh dazu.
1
#25
3.9.13, 05:04
Peggy ich hab dir erstmal einen guten Daumen gegeben.

ich weiß noch genau wie es für mich war wenn meine Eltern mir etwas verboten haben.
Ich hab es dann mit großer Freude, erstrecht getan.


und wenn meine kleine sieht, dass mami, sich die Fingernägel anhält, dann ist es ganz klar das sie es auch will.
1
#26
3.9.13, 07:35
@anne32: Danke Anne. Du sprichst mir aus dem Herzen. Meine erste Antwort war sehr positiv gemeint und ich bin so dermaßen zerflückt worden.... unglaublich.

@peggy: Dir auch danke. Ich weiss auch nicht warum es als so verwerflich angesehen wird, dass sich Kinder aus Spaß schminken. Ist doch Lustig.

Lieber soll sich meine Kleine schminken als das sie den ganzen Tag vor der Glotze sitzt oder Nintendo spielt. Die ganzen Moralapostel hier...... oh mann. Ich sage bzw. schreibe am Besten gar nicht`s mehr. Sonst verbrenne ich mir noch die Finger.
8
#27 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 08:20
@Freezers-Fan: manchmal komme ich mir hier vor wie bei "Das Experiment". Für Psychologen müssen die vielen Diskussionen hier höchstinteressant sein. Oft wird "bis aufs Blut gekämpft". Hatte neulich auch wieder so einen Fall und habe mich dann einfach aus dem Gespräch ausgeklinkt. Ist manchmal besser so, für das Selbst :-)
#28
3.9.13, 09:20
Ich staune auch oft, wie aus einem harmlosen Tipp eine Diskussion zu völlig anderen Themen ensteht, hier Chemie und Kinderschminken.
Vaseline für die Lippen ist für mich jedenfalls ok, macht schön geschmeidig und hält die "bösen" Umwelteinflüsse fern.

LGL
2
#29 peggy
3.9.13, 10:25
@QueenOfTheStoneAge: es ist nun mal ein Schminktipp, da ist es nur natürlich, dass auch hinsichtlich der Verhaltensweisen Meinungen entstehen.
Es ist wenig Hifreich wenn man immer nur ließt
- Tipp finde ich gut und werde ihn probieren.-
Eine Nebendiskusion finde ich da schon von Interesse der Muttis und jungen Mädchen.
Wenn ich da falsch liege, kannst du mich gerne eines Besseren belehren, doch die Resonanz spricht für sich!

Einen schönen Tag wünscht peggy
4
#30 peggy
3.9.13, 10:34
@anne32: Meine Mutter hat mir damals erzählt, dass ich mich im Alter von 4 Jahren voll mit ihren Lippenstift bemalt habe.
Was ist übriggeblieben? Ich schminke mich nur zu besonderen Anlässen, ansonsten liebe ich Natur pur und das schon seit meiner Erwachsenenzeit.
Wir brauchen alle eine Zeit des Ausprobierens. ;-))
1
#31
3.9.13, 10:54
@von peach: Ich hab das mal vor einiger Zeit mit dem mischen von Rouge ausprobiert, da ich auch oft Vaseline benutze. Aber das vermischen mit Rouge hat nicht geklappt, haute mit der Konsistenz nicht hin; habe ich da was falsch gemacht? Klappt das bei Dir wirklich? Jetzt nehme ich die gefärbten"Labellos" und Co.
5
#32
3.9.13, 11:47
@QueenOfTheStoneAge: Ich habe auch schon daran gedacht, dass das für Psychologen interessant sein muss.
Per anonym lassen Leute kränkende, kleinliche Kommentare los. Von Angesicht zu Angesicht sähe das wohl ganz anders aus.
1
#33 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 11:54
@peggy: und schon wieder ein Missverstehen...
2
#34 peggy
3.9.13, 12:04
@QueenOfTheStoneAge: Ich sehe es ein, konnte es auch gar nicht glauben, von dir so einen kontroversen Kommentar zu erhalten.Manchmal sollte man 2x lesen bevor man auf ,,antworten,, klickt. Ich werde mich bessern.
Missverständnisse sind dazu da, um sie wieder ins rechte Licht zu rücken.
Also danke ich dir und entschuldige mich..
LG peggy
3
#35 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 12:11
@peggy: ich weiß gerade nicht, was jetzt dein Problem ist. Wenn du meine Beiträge kennst, dann weißt du, dass ich Kritik übe. Aber darum ging es nicht, sondern darum, wie verbissen manche sind, sogar so sehr, dass Angriffe per PN stattfinden. DAVON schrieb ich eher. Womit ich dich jetzt aufgebracht haben soll, ist mir, ehrlich gesagt, schleierhaft. Ist aber wieder typisch für eine Internetdiskussion.
2
#36 peggy
3.9.13, 14:11
@QueenOfTheStoneAge: des Rätsels Lösung ist, dass meine Antwort , bei der ich leider auch dein Nick vorgesetzt habe, eigentlich an Li-liane gehen sollte.In ihrem Beitrag ging es um die Abschweifung des Kinderschminkens.
Das war mein eigentlicher Fehler, den ich zu spät bemerkte.
Dein Kommentar mit dem Missverständnis also völlig zu Recht.

;-))
3
#37 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 15:48
@peggy: ok :-)
4
#38
4.9.13, 18:55
@ollski: Ich benutze statt Labello, reine Sheabutter für die Lippen( und auch sonst)
Vielleicht versuchst Du es mal damit zu mischen. Es kommt auch drauf an, ob das Rouge Puder oder Creme ist. Am besten eignen sich reine Pigmente zu vermischen.
3
#39
4.9.13, 19:13
Ich muss auch noch meinen Senf dazu geben : also in der Pflege wurde Vaseline zum Schutz der Haut verboten, weil die Haut darunter nicht atmen kann. Zur Verwendung von Lidschatten kann ich nur abraten, denn darin sind Farbpigmente enthalten, die so über die Lippen aufgenommen werden - Allergiegefahr ! Ich muss selbst seit geraumer Zeit auf Augen Kosmetik verzichten, weil ich die ganzen Inhaltsstoffe nicht vertrage. Selbst Lippenstifte wurde ja schon getestet und sehr unterschiedlich bewertet hinsichtlich Schadstoffgehalt.
Ja, ich lese schon lange gern Kommentare und muss dabei schmunzeln, aber jeder sollte selbst entscheiden wie und welche "Chemie" er an sich oder seine Kinder heranlässt, ganz davor schützen kann sich niemand, nicht umsonst gibt es so viele Allergien. Aber wie schon gesagt, auch Lebensmittelfarbstoffe sind nicht naturrein und werden oft sehr unkritisch für z.B. bunte Torten usw. verwendet. Rot (Chenille)wird z.B. aus Läusen gewonnen.
2
#40
4.9.13, 20:24
Ich überlege mir zukünftig sehr genau, ob ich überhaupt noch einen Tipp veröffentliche. Diese Miesmacherei und diese ewig erhobenen Finger. Gehen die Damen und Herren eigentlich wirklich noch ohne Gasmaske an die "frische" Luft?
4
#41 QueenOfTheStoneAge
4.9.13, 20:27
@cboe123: :D Gasmasken enthalten sicherlich krebserregende Stoffe
2
#42
4.9.13, 20:44
@mamamutti: zu deinem Kommentar zu freezers-fan (#7): sie hat sich doch nur dagegen gewehrt, was vorher gesagt wurde - und da wurde ihr Verhalten als Unsinn bezeichnet...
Davon abgesehen, ich würde auch keine Vaseline nehmen(verklebt die Poren). Aber eine Mischung aus hochwertigem Öl und etwas Sheabutter (oder echtes Bienenwachs), vorsichtig erwärmt, bis das Wachs schmilzt - dann ebenfalls Farbpigmente rein (hab ich noch aus Hobbythek-Beständen, aber Rougereste sind genauso gut) - gibt superschönen und wirklich natürlichen Lipgloss.
Und je mehr Wachs man nimmt , desto fester wirds. Also "Kompaktgloss" sozusagen...
#43
4.9.13, 20:47
@tonia: nee, die braucht das alles doch tonnenweise selbst, um sich dahinter zu verstecken :-) - da bleibt nix über!
#44
4.9.13, 20:52
@omabiene: Was Du schreibst ist zur heutigen Zeit nicht ganz richtig. Corchenillerot A wird aus Kostengründen synthetisch hergestellt und ist ein Azofarbstoff der im Lebensmittelbereich eingesetzt werden darf, ist aber nicht ungefährlich, Kennziffer E124
Früher wurden die Cochenilleläuse benutzt um den roten Farbstoff herzustellen, das ist inzwischen zu teuer. Die Kennziffer ist E120.
Zur Sicherheit das Kleingedruckte lesen,oder besser auf solche Farbstoffe verzichten.
1
#45
4.9.13, 20:53
...eine echt gute Idee, wenn man sich die Lippen vollends zerstören will!!!!
Vaseline, als Erdölabbauprodukt enthält keinerlei pflegende Inhaltsstoffe... Im Gegenteil! Sie verschließt die Haut luftdicht, sie kann nicht mehr atmen und trocknet in der Folge aus - und was macht Mensch....erneut schmieren.... Teufelskreis.... S. 'Labello-Effekt'.
Ich würde von der Rezeptur abraten! ;-)
1
#46
4.9.13, 20:54
@QueenOfTheStoneAge: :-) :-) :-)
1
#47 xldeluxe
4.9.13, 20:58
...was kostet diese günstige selbstgemachte Variante eines schlichten Lippglosses letztlich, wenn man all die Warnungen berücksichtigt?

Ich ersticke übrigens gleich, denn ich habe meine Füße dick mit Vaseline eingerieben. So habe ich aber wenigstens babyweiche Fersen, wenn ich dann gleich umfalle !!!!

Wie gut, dass ich kein "Kleingedrucktes" mehr lesen kann, denn meine Augen wollen nicht mehr so recht und das ist vermutlich auch gut so. Außerdem werden die Beschreibungen auf allen möglichen Artikel immer kleiner und kleiner - habt ihr das auch schon mal bemerkt?
-8
#48
4.9.13, 21:01
Warum "verrührt man es"? Es ist der Puder, also verrührt man ihn. Wenn überhaupt. Unfug.
1
#49 xldeluxe
4.9.13, 21:03
Oh komm, Sentenza, das gehört hier nicht hin.

Man kann es, die Paste, das Gemisch, verrühren.
4
#50
4.9.13, 21:05
@Freezers-Fan: Ich verstehe den Sinn des Tipps nicht. Es gibt doch so günstige Lipglosse in der Drogerie mit unbedenklichen Inhaltstoffen. Jedenfalls besser als mit Lidschatten zu arbeiten der definitiv nicht zur oralen Aufnahme gedacht ist. Niemals würde ich Vaseline auf die Lippen von meinem Kind (oder mir) schmieren, wie erwähnt ein Erdölprodukt das sich im Körper anreichern kann.
1
#51 xldeluxe
4.9.13, 21:15
@cboe123 #40:

So ist das hier, aber da stehst Du doch drüber!!!!!

Lass Dich nicht beirren, denn so läuft es überwiegend in diesem Forum und das ist zwar schade, aber nicht zu ändern. Schmunzele die negativen Kommentare einfach weg und denke Dir Deinen Teil zu den entsprechenden Mitgliedern.

Jeder hat so seine Meinung und viele Meinungen sind nicht meine. Trotzdem finde ich es gut so wie ich lebe und meine Belange handhabe. Egal ob es ums Kochen geht, Reinlichkeit, Ordnung - ich stehe voll hinter mir und ich rate Dir: Sei selbstbewusst genug, über den negativen Kommentaren zu stehen, wenn sie nicht gerechtfertigt sind.

Kopf hoch: Ich würde mich über einen Tipp von Dir freuen!
1
#52
4.9.13, 22:51
tja, also allen, die hier so rumschimpfen wegen vaseline aus erdöl (was durchaus richtig ist), denen empfehle ich, doch mal genau nachzuforschen, wie und aus was margarine hergestellt wird, lätta usw. usw. ...
viel spaß bei der erkenntnis, dass die aus erdöl gemacht wird und uns dann als ach so gesund verkauft wird!
und sagt nicht, ihr verwendet keine margarine - dann müsstet ihr jegliche backprodukte, auch die fertigen, meiden ...
#53 xldeluxe
4.9.13, 23:05
@Hulda:
Ich befasse mich gar nicht mit solchen Nachforschungen aber wenn es so ist, wie Du sagst, dann finde ich es total interessant !

Aber den ewigen Besserwissenden Chemielaboranten wird das nicht Einhalt gebieten... ist aber doch auch völlig egal, oder ?
2
#54
5.9.13, 08:32
@QueenOf TheStoneAge

bezieht sich auf deinen Kommentar Nummer 27:

stimmt genau :-))))))))))))

Das Thema eignet sich z.B. in Sozialpsychologie wunderbar für eine Diplomarbeit o.ä.

Sollte ich vielleicht also über eine Promotion nachdenken? ; -)
2
#55 Beth
5.9.13, 10:41
@Freezers-Fan: Warum nun alle auf dich losgehen verstehe ich nicht. Was ist denn dabei, wenn kleine Mädchen anfangen sich zu schminken. Es gibt doch schon Schminke für Kinder zu kaufen.
Um auf den Tipp zurück zu kommen, ich würde mir lieber ein Lippgloss kaufen.
#56 QueenOfTheStoneAge
5.9.13, 13:43
@keine_Bree: warum eigentlich nicht :DDD Interessant wäre es und Material findest du auch genug. Gib mal "Konflikte in Internetforen" bei Google ein". Wäre interessant darüber mehr zu lesen.
1
#57 marasu
5.9.13, 15:07
Dass ich mit #4 so einen Aufstand lostrete habe ich bestimmt nicht beabsichtigt.
1) Für mich klang es so, als würde sich die Kleine regelmäßig schminken, und das habe ich als Unsinn bezeichnet. Inzwischen hat Freezers-Fan das aufgeklärt, das Mädel spielt gelegentlich Prinzessin und malt sich da auch mal an. Dagegen ist nichts einzuwenden.

2) Im Prinzip wollt ich nichts gegen den selbst gemachten Lipgloss einwenden, nur mit dem Vorurteil aufräumen, dass Vaseline und Co wunderwas natürlicher seien, als herkömmlicher Lippenstift (#3 … und mit diesem Tipp garantiert Chemiefrei…)

@Freezers-Fan: ich entschuldige mich für den losgetretenen Zirkus. Es ist OK, wenn dein Mädchen sich beim Spielen gelegentlich anmalt, und du kannst ihr mit gutem Gewissen deinen Lippenstift leihen.




Über Vaseline und Margarine kann man diskutieren, es gehört beides nicht zu den empfehlenswerten Dingen, aber keines wird einen gleich umbringen.
#58 marasu
5.9.13, 15:08
@QueenOfTheStoneAge: „Konflikte in Internetforen“ – es wäre alles etwas einfacher, wenn die User die Kommentare und Bemerkungen im Internet nicht so persönlich nehmen würden – und wenn jeder bedenken würde, dass beim geschriebenen Wort viele Untertöne verloren gehen (und auch viele hineininterpretiert werden), die sich im direkten Gespräch ganz anders darstellen würden.
#59 QueenOfTheStoneAge
5.9.13, 15:16
@marasu: unter anderem wäre es hilfreich, wenn sich manche User nicht wie die amoklaufende Axt im Walde benehmen würden, ich wette, dass sie dies zuhause oder im "wirklichen" Leben nicht auf diese aggressive Art und Weise tun. Das ist ein viel zu beachtendes Phänomen. Und wenn mich jemand direkt angeht, ob ich ihn nun sehen kann oder nicht, dann nehme ich das persönlich und antworte entsprechend - das werde ich auch so beibehalten. Aber, wie schon gesagt, sich ausklinken, wenn es zu viel wird, kann auch der richtige Weg sein. Das würde ich im wirklichen Leben auch tun, wenn mir jemand so krumm kommt, dass es mich anfängt richtig zu stressen.
#60 marasu
5.9.13, 15:32
@QueenOfTheStoneAge: Natürlich hast du damit recht, aber ich hab schon viel schlimmere Diskussionen gesehen, als diesen hier.
Und es gibt immer Menschen, die sich im Schutz des Internets abreagieren müssen (und wird sie immer geben) - und da schützt man sich am besten, in dem man's nicht so ernst nimmt.
1
#61 QueenOfTheStoneAge
5.9.13, 15:38
@marasu: ich meinte auch nicht explizit, wie ich oben schon erwähnte, diese Diskussion hier. Ich halte nichts davon, jedem Menschen dasselbe zu raten, alles locker zu nehmen. Jeder hat ein anderes Naturell und geht anders mit den Dingen um. Und komischerweise sind auch oft Leute in hitzige Diskussionen verwickelt, die das Lockerbleiben propagieren.
1
#62
5.9.13, 22:39
@Hulda: Was haben gehärtete Fette (Lätta) mit Paraffinen (Vaseline) zu tun? Doch, interessiert mich wirklich!
1
#63 xldeluxe
5.9.13, 22:51
Lätta ist lecker und geht doch bestimmt auch als lipgloss
;-))))))))))))
#64 marasu
5.9.13, 23:01
@xldeluxe: und mit Tomatenmark rot färben, Heidelbeermarmelade gibt ein kesses violett ;-)))))))))
-1
#65 xldeluxe
5.9.13, 23:11
@marasu-trendsetter:

Das ist DIE IDEE! Ich werde es morgen mit Pflaumenmus passend zur Bluse ausprobieren!
#66 peggy
6.9.13, 11:38
ich glaube, ihr wollt,, Tutti-Frutti ,, wiederbeleben.
Nur zu, ich mochte die Erdbeere immer sehr.
-1
#67 marasu
7.9.13, 14:40
@xldeluxe: Sollte die Bluse nicht passen, kannst du sie ja mit Pflaumenmus-Punkten farblich angleichen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen