Erfinderisch muss man sein! Luftmatratze in der Not mit dem Fön aufblasen.

Luftmatratze ohne Pumpe aufblasen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Erfinderisch muss man sein! Ein Schlafgast war zu Besuch und wir wollten eine wirklich riesige Luftmatratze ohne Pumpe aufblasen.

Ich versuchte mich daran... 

Der Schlafgast kam aus Kolumbien und holte kurzerhand einen Fön aus dem Badezimmer. Damit haben wir dann die Luftmatratze zumindest fast ohne Mühe aufblasen können. Der Rest war dann easy :-)

Achtung nicht für eine Dauerlösung gedacht da der Fön etwas heiß wurde. Aber als Notlösung durchaus zu gebrauchen. 

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Themen

9 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter