Mein Tipp gegen Traurigkeit

Mein Tipp gegen Traurigkeit

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt es nicht? Diese Tage, an denen es einem einfach nur schlecht geht. Gegen diese Traurigkeit ist hier mein persönlicher Tipp: Lesen!

Wenn man liest, kann man in eine ganz andere Welt abtauchen und vergisst für eine Weile die ganzen Probleme, die einem zu schaffen machen. Meine Favoriten sind Fantasiebücher, um perfekt abzutauchen.

Hilft bei mir immer ohne Ausnahme :)

Von
Eingestellt am

39 Kommentare


1
#1
2.11.15, 21:34
Guter Tipp! :-)
1
#2
2.11.15, 21:43
Ich lese auch zu jeder Gelegenheit und es hilft wirklich oft die Stimmungen zu wechseln.
10
#3
2.11.15, 21:59
also wenn ich richtige probleme habe, dann hilft mir auch kein buch, auch nicht das allerschönste
11
#4
2.11.15, 22:14
Wenn es mir RICHTIG schlecht gegangen ist - das ist gottseidank schon lange her und hatte deshalb folglich ganz klar hormonelle Gründe - war ich niemals in der Lage einer Handlung zu folgen, nicht mal im Film.
Wenn ich mit zusammengebissenen Zähnen mit viel Mühe aktiv versucht habe aus dem Loch herauszukommen, habe ich exzessiv laut Musik gehört. Lesen wäre nie möglich gewesen.
Aber das ist sicher bei jeder anders.
Auf jeden Fall ist das aber besser als sich hängen zu lassen und völlig im Leiden aufzugehen!
2
#5
2.11.15, 22:25
Einfach wunderbar,jeder hat mal einen schlechten Tag und da ist dein Tipp gerade das richtige !
Von mir bekommst du alle 5 Sterne !
3
#6 Aquatouch
2.11.15, 22:54
Ich chatte dann lieber mit meiner Quizcomunity. Das lenkt ungemein ab. Lesen bevorzuge ich zum Einschlafen :D
7
#7 Solaya
2.11.15, 22:54
@reinigungskraft: Wo hast Du denn die 5 Sterne vergeben?
1
#8
3.11.15, 09:18
@ Solaya: Neben dem Tipp, unter "Jetzt bewerten", kann man den Tipp mit 1 bis 5 Sternen bewerten - mit der Maus über die Sterne fahren, die sich dann grün färben, und bei der gewünschten Anzahl klicken :-)
2
#9
3.11.15, 10:47
@Aquatouch: Das mache ich auch gerne und lenkt ab und bringt mich oft zum Lachen.
5
#10 Solaya
3.11.15, 12:51
@Zingi: vielen Dank für die Info. Allerdings war meine Frage schon bewusst an Reinigungskraft gerichtet.
5
#11
3.11.15, 12:58
@Solaya: das hat sie bei anderen Tipps auch schon so gemacht, geschrieben, sie vergibt 5 Sterne, bloß "getan" hat sie es nicht;-)))
5
#12 Anemonne
3.11.15, 13:05
wenn es mir richtig schlecht geht,kann ich mich gar nicht auf ein Buch konzentrieren.Musik
hilft mehr oft.
1
#13 Aquatouch
3.11.15, 15:48
Genau, @Eifelgold.
Es ist quasi wie Besuch bei Freunden sein :)
Und später scheint auch wieder etwas die Sonne.
6
#14 Aquatouch
3.11.15, 15:51
Wenn ich schreibe, ich vergebe xyz Sterne dann tue ich das auch und labere nicht tatenlos :(
Was ist das denn für ein Gebaren?
4
#15
3.11.15, 18:20
Ich lese leidenschaftlich gern. Wenn es mir allerdings nicht gut geht oder mich etwas stark beschäftigt, habe ich auch Mühe mich auf ein Buch zu konzentrieren, wie das andere User auch schon gesagt haben.

Einen Spaziergang zu machen tut mir dann gut.

Ich denke jeder muss für sich selber rausfinden, was ihm/ihr gut tut. Und sich dann auch aufraffen und es machen.
1
#16
3.11.15, 20:19
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es sich bei dem Tipp stark um die Winter bzw. Novemberdepression handeln könnte.

Eigentlich ist es doch egal, wie wir unsere "Traurigkeit" umgehen. Hauptsache ist, wir tun was dagegen. Egal, ob Frühjahr oder Winter.
Der eine liest ein Buch, der andere Chattet, wieder ein anderer geht spazieren oder gräbt den Garten um.
Wichtig ist, dass wir in der Zeit der "Traurigkeit" was sinnvolles, fröhliches machen. Etwas, was ein gutes Gefühl erzeugt.

So habe ich den Tipp verstanden. Aus der Trauer heraus was machen, was einem ablenkt. Egal was, Hauptsache man hat sich ablenken können und war für eine Zeit zufrieden.

Und das ist auch gut so.
4
#17
3.11.15, 20:29
Guter Tipp!

Nur leider nichts für mich.
Wenns mir schlecht geht raff ich mich zu gar nichts auf...

Dennoch vergebe ich 5 Sterne, denn ich finde es super, wenn es vielleicht jemand anderem helfen kann. :-)

Was so manchem auch noch helfen könnte, wäre evtl ein Gespräch über das jeweilige Problem, mit einer vertrauten Person, sofern diese vorhanden ist. Schönen Abend noch euch allen. :-)
1
#18
3.11.15, 21:10
@Solaya: Auf solche Kommentare antworte ich nicht !
1
#19
3.11.15, 21:20
@Solaya: Ich habe meine Fünf Sterne schon gestern abgegeben.
Aber Zingi hat dir das ja schon sehr gut erklärt,wie man seine Bewertung in Sternen abgibt.
Und den Satz von mir :Auf solche Kommentare antworte ich nicht .
Das hat nicht dir gegolten !
Entschuldige bitte !
9
#20
3.11.15, 21:29
@#19 reinigungskraft: Zitat: "Ich habe meine Fünf Sterne schon gestern abgegeben."

Bitte nicht böse sein, aber ich gebe Dir mal einen wirklich gutgemeinten Tipp: klicke bitte mal oben bei den Sternen auf die Anzahl der Stimmen und suche Deinen Usernamen (=reinigungskraft). Und dann überlege mal, warum Dir keiner das oben genannte Zitat glauben wird.
7
#21
3.11.15, 21:44
So kann man sich selbst ein Bein stellen.......
6
#22
3.11.15, 21:50
Soviel zu Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit.....
6
#23 Murmeltier
3.11.15, 21:58
Eigentlich wollte ich ja hier nichts mehr schreiben, aber das muß jetzt einfach sein!!!
Binefant, Drachima, Kampfente und auch Solaya, da kann ich nur sagen, wer lügt, sollte über ein hervorragendes Gedächtnis verfügen!! Und mit dem Argument, die Sterne seien gestern schon vergeben worden, hat sie ja wohl eindeutig bewiesen, daß sie ganz sicher kein gutes Gedächtnis hat! Ihre Sterne hat sie erst vorhin um 21.12 Uhr vergeben. Wie lange glaubt sie denn, die anderen Userinnen noch an der Nase herumführen zu können und vor allen Dingen, wie lange glauben andere Userinnen noch an ihre Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit??
2
#24
3.11.15, 22:31
@Binefant: Hallo Binefant ich muß dir das jetzt erklären mit der Bewertung der Sterne was da schief gelaufen ist bei mir .
Also ich habe gestern wirklich die Sterne ,mit meiner Maus Stern für Stern abgefahren und sie sind auch alle grün geworden und ich war halt der Meinung ,mehr braucht man nicht mehr zu tun.
Aber als ich jetzt dein Kommentar nochmal gelesen habe ,habe ich gelesen ,das man die Sterne ja auch anklicken muß und dann muß man auf die 26 Stimmen klicken ,dann geht eine Seite mit der User Liste auf und man muß auf den Benutzernamen ,den man hat gehen .
Jetzt hab ich alles begriffen und ich entschuldige mich auch bei den übrigen Usern ,für das was ich geschrieben habe !
6
#25
3.11.15, 22:39
Wäre auch ein Wunder gewesen, wenn nicht eine Entschuldigung folgen würde;-))))

Mann, Mann, Mann
6
#26
3.11.15, 22:50
Da redet sich jemand rein und raus, um Kopf und Kragen und merkt es nicht mal... :-)))
5
#27
3.11.15, 22:51
Wenn sich die Liste öffnet, muss man nicht auf den eigenen Benutzernamen gehen. Dann ist man ja nur auf seinem eigenen Profil. Warum also?
1
#28
3.11.15, 22:52
@Kampfente: Ich hab es halt selber erst jetzt begriffen und möchte Binefant nochmals danken !
1
#29 comandchero
4.11.15, 09:40
Was mir auch immer gut hilft, ist ein Stövchen mit Wasser, einer Kerze und ein paar Tropfen Limettenöl. Dazu einen schönen Tee und meine Lieblingsmusik.
2
#30 comandchero
4.11.15, 09:46
@Solaya: Was geht DICH das eigentlich an! Immer diese Spioniererei in anderer Leute Profil und Threads. Du machst das oft.
5
#31
4.11.15, 09:53
Wenn ich nicht gut drauf bin, gehe ich zum Strand die Spatzen füttern, wenn mir dann der erste auf die Hand fliegt und der nächste auf den Kopf köddelt, hab ich meine gute Laune wieder.
7
#32
4.11.15, 10:40
@comandchero: Solaya ist seit 2 Tagen angemeldet und hat bis jetzt lediglich 2 Kommentare geschrieben. "Du machst das oft." ist also eine völlig unangebrachte Behauptung und keine nette Begrüßung eines neuen Users !
5
#33 OmaRoma
4.11.15, 11:38
@Natze:
Gerade weil es mir in der letzten Zeit nicht gut ging, habe ich mich von FM erst mal zurückgezogen und lese nur noch ab und an von außen. Überall nur noch Hetze und Häme - wenn es hier aufhört geht es an anderer Stelle weiter.
Was mich aber doch zum Überlegen brachte, ist folgendes:
Gleich nach der Anmeldung schreibt Solaya 2 Beiträge und beide gehen zu Lasten von Reinigungskraft......
Ein Schelm der böses dabei denkt ;-)

Das war definitiv mein letzter Beitrag hier!!!
4
#34
4.11.15, 18:35
Traurig,das es mit der Wahrheit nicht so genau genommen wird und man sich nun auch noch mit besonderen Tipps hervor tuen möchte. Wer fällt denn noch darauf herein?
#35 mayan
5.11.15, 12:17
Mir hilft Lesen auch bei vielem - nicht bei allem, echte Depressionen erkenne ich u.a. daran, dass ich null Interesse an Büchern habe, was sonst nie vorkommt.
Außerdem hilft auch ein heißes Aroma-Bad oder ein leckerer Tee, ein Stadtbummel oder einfach ein Spaziergang mit dem Hund. Kuscheln mit Mann, Kindern, Haustieren... und und und. Oder mal wieder ins Kino gehen.
1
#36 sarahlol
6.11.15, 20:03
ich freue mich, dass der Tipp so vielen von euch gefällt :). finde es einfach wichtig mal über sowas zu sprechen, weil das ein Gefühl ist, das wohl jeder kennt
#37
6.11.15, 21:56
Ich lese gerade auch sehr viel, habe eine gute Tasse Tee (leider mit Zucker, sonst mag ich ihn nicht), eine Lampe mit ätherischen Ölen, derzeit am liebsten Rosmarin, und eine warme Decke. Allerdings werde ich da immer müde und irgendwie melancholisch.

Was mir wirklich gegen diese Wintertraurigkeit hilft, ist mit dem Hund rauszugehen. Raus ins Helle, an die frische Luft und Bewegung haben.
#38
12.12.15, 14:42
Meine Mutti (Mitte 70) ist sehr traurig, weil sie Ihren kleinen Hund einschläfern lassen mußte.
Sie möchte sich wieder einen anschaffen - ein älteres Tier. Jeder rät ihr aufgrund ihres Alters ab - sie ist noch sehr fit - . Aber warum soll sie deshalb bestraft werden?
Damit das Tier später aus unvorhersehbaren Gründen nicht im Tierheim landet übernimmmt diesen Hundl eine jüngere sehr gute Bekannte. Es ist alles vereinbart. Wo ist das Problem?
#39
29.12.15, 15:39
Ja,ich muss Dir rechtgeben,das Lesen lenkt ab,man kommt wieder auf andere Gedanken!
Auf diesen Dreh bin ich schon länger gekommen,und es hat geholfen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen