Modekette aus bunten Pistazienschalen
2

Modekette aus bunten Pistazienschalen selber machen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Modekette aus bunten Pistazienschalen ist sehr schön geworden und passt perfekt zu unifarbenen Oberteilen. Ganz einfach kann sich jeder so eine Kette selber machen und braucht dazu auch nicht viele Materialien, das hat man meist schon alles Zuhause.

Folgende Dinge werden benötigt

  • Pistazienschalen
  • eine längere Schmuckkette 
  • ein Stück Pappe
  • Schere
  • Heißkleber
  • Nagellack in verschiedenen Farben

​So wird es gemacht

  1. Als erstes lackiert ihr mehrere Pistazienschalen mit der Nagellackfarbe eurer Wahl, ich habe die Kette in Blau und Grüntönen gehalten.
  2. Jetzt holt ihr euch ein Stück feste Pappe von einem Schuhkarton vielleicht und schneidet es in der Form und Größe aus, wie ihr auch später den Schalenanhänger haben wollt. Ich machte daraus einen Halbkreis. Viele Formen wären möglich!
  3. Als nächstes wird eure Kette an der Pappe befestigt, am besten man sticht 2 Löcher links und rechts ein und fädelt sie durch, dass es noch besser hält, habe ich dann oberhalb der Löcher noch etwas Klebestreifen aufgeklebt, so kann nichts durchreißen. Die Kette ist aber auch nicht schwer, die Schalen und die Pappe wiegen fast nichts.
  4. Nun gehts auch schon an das Bekleben, die lackierten Schalen werden nun von unten angefangen mit der Heißklebepistole auf die Pappe geklebt, und zwar schön nebeneinander und so zieht sich das dann bis nach oben.​

Und fertig ist eure Modekette die nicht jeder hat. Meine ist auffallend groß geworden, also wie gesagt, man kann sie auch kleiner machen, je nach Geschmack.

Viel Spaß!

Von
Eingestellt am

46 Kommentare


4
#1 Stormanus
14.10.14, 22:18
Statementkette bei burdastyle , die machen Glucke alles nach.
4
#2
14.10.14, 22:39
@Stormanus: hm nein stimmt nicht ganz, die machen es besser mit echten Ketten und Perlen habs grade gesehen und auf die Seite geschaut. Ob du es glaubst oder nicht, burdastyle habe ich noch nie gehört, is mir auch wurscht! Es gibt tausende die Ketten aus Pistazienschalen machen, nicht nur ich!
6
#3
14.10.14, 22:43
Man könnte sie auch passend zu den Fingernägeln lackieren, das wäre dann sozusagen ein Abwasch. Und wenn mal ein Fingernagel bricht, kann ich direkt auf ein Ersatzteillager zugreifen, vorausgesetzt, ich trage meine Heißklebepistole im Halfter. ;-)
4
#4
14.10.14, 22:46
@zumselchen: ja wenn du auf Fingernägeln stehst, die aussehen als ob es Hexennägel wären dann schon hahaha. Wenn man keinen Heißkleber hat, es klappt auch mit Sekundenkleber oder eben anderen starken Kleber
3
#5 xldeluxe
14.10.14, 22:52
@zumselchen:

Bist Du denn nun endlich auch mal im Club der glücklichen Heißklebepistolenbesitzer?
3
#6 xldeluxe
14.10.14, 22:53
@glucke1980:

Mir gefällt der Schnickschnack gut, zumal ich protzige Ketten liebe......

Wieviel Tüten sind mittlerweile verputzt und was kommt als nächstes?
2
#7
14.10.14, 22:55
xldeluxe: danke :) jetzt kommt nichts mehr haha der Heißhunger auf Pistazien ist weg.
#8
14.10.14, 22:58
Das hat man alles zu Hause?
Also ich habe weder Heißklebepistole (was soll ich damit?) noch Nagellacke zu Hause...
12
#9
14.10.14, 23:05
@schegenrirm: na dann ist der Tipp wohl nichts für dich.

Natürlich richtet sich der Tipp nur an Frauen, die auch mindestens 3 bis 4 verschiedene Farben Nagellack haben, eine Heißklebepistole ist nicht zwingend erforderlich (wobei sie mir auch ohne basteln schon bei vielen Dingen behilflich war), die Schalen sind leicht und halten auch mit anderen starken Kleber.

Ehrlich gesagt verstehe ich aber nicht, warum man dann auch kommentiert, dass man den Tipp nicht anwenden kann. Ich kann auch keinen Kuchen backen, wenn ich kein Mehl habe und beschwere mich aber deshalb nicht bei einem Tippersteller der ein Kuchenrezept einstellt.
6
#10 xldeluxe
14.10.14, 23:05
@schegenrirm:

Wer natürlich nicht bastelt und nicht die Nägel lackiert, hat so etwas natürlich nicht.

Natürlich ist eine Heißklebepistole kein Muss, aber wenn man fragt, was man damit soll, bastelt man vermutlich eher nicht.
8
#11
15.10.14, 00:02
glucke-ich hab da grad voll die idee..dieses jahr is unser karnevalsmotto: meerjungfrauen..das ist super fuer die schuppen-zum hervorheben!!!danke.kann man bestimmt auch vorher kleben und dann mit spray grossflaechig anspruehen..eine tolle idee.
2
#12
15.10.14, 00:07
@xldeluxe: ich bastele sehr viel und bin bisher immer ohne Heissklebepistole ausgekommen. Wozu gibt es Tapetenkleister und Ponal?
Man muss ja nicht jeden Dreck kaufen, nur weil es ihn zu kaufen gibt, nicht wahr? ;-)
3
#13
15.10.14, 00:22
@penguschi: danke, ja du hast recht für Schuppen wären die perfekt geeignet :) gute Idee. Das ansprühen geht ja schnell. Mit einem 3D Effekt :)
4
#14
15.10.14, 00:24
@schegenrirm: Ossi? Komme nicht aus dem Osten, sondern aus Bayern, aber selbst wenn ich aus dem Osten kommen würde, was gibt dir das Recht so zu schreiben? Geh und nerv jemand anderen du Troll!
-1
#15
15.10.14, 00:57
schegenrirm: wurdest schon gemeldet mehr sag ich nicht
5
#16
15.10.14, 05:20
Ich finde man sieht der Kette zu sehr an, dass sie selbstgebastelt ist. Vor Allem das Band wirkt sehr billig. Ich weiß nicht welche Frau das tragen würde. Mit anderen Materialen bestimmt eine gute Idee.
7
#17
15.10.14, 06:09
Mensch Glucke, hast Du nicht schon eine Pistazienphobie ;)?!

Mir gefällt das gut, ich finde, man darf das 'handmade' auch bei Schmuck sehen.

Und wer Heissklebepistolen als 'Dreck' bezeichnet und sich lieber mit Tapetenkleister rumschlägt, dem können wir Muttis wohl auch nicht mehr helfen :/!
1
#18 jb70
15.10.14, 08:34
Es ist vollendet ;-))))) !
Ich war schon sooo neugierig auf die Kette ! Mir gefällt sie ausgesprochen gut - zu einem schlichten Oberteil sieht das bestimmt top aus !!
Daß sie handgemacht ist,darf man ruhig sehen - gerade DAS, finde ich, macht sie zu einem stylischem Accessoire :-D .
8
#19 eisernelady
15.10.14, 08:52
Ich würde nur nicht als Unterlage Pappe nehmen. Wenn die Kette aus irgendwelchen Gründen mal nass wird, weicht alles auf und die ganze Arbeit war umsonst. Alternatives Material: ein Stück Leder, Kunstleder, sehr fester Stoff ( nicht fusselig ) oder meinetwegen auch ein Stück dünnes Plastik, das mit einer scharfen Schere zugeschnitten wird.
3
#20 xldeluxe
15.10.14, 09:02
@penguschi # 11:

Glucke klebt Dir bestimmt auch einen kompletten Meerjungfrauenschwanz ;--)
2
#21 xldeluxe
15.10.14, 09:05
@Yolina #16:

Das Band?
Ich sehe es als Kette an mit kleinen und ab und an einer dicken Perle!

Wie du es beschreibst ist es Packband mit Koten :-))
4
#22 xldeluxe
15.10.14, 09:08
@schegenrirm #12:

Der Unterschied ist, dass mit Heißklebepistole alles binnen weniger Sekunden klebt und nicht stundenlang trocknen muss. Wie klebst Du z.B. und wirklich nur als Beispiel - Klebesteine auf
Flaschen? Das klappt nicht mit Deinen bevorzugten Mitteln: Rutsch runter!

Warum also so aggressiv?

Was stört Dich denn eigentlich wirklich, denn die Kette kann es ja nicht sein....?!?!!?

Eine private Frage noch zu Deinen mittlereile durch Bernhard gelöschten Beleidigungen:

Kennst Du eigentlich Wölfchen 22, alias BobderBaumeister, alias, alias...? ;-))))
4
#23
15.10.14, 11:27
Ich habe auch eine Heißklebepistole, auf die ich nicht mehr verzichten möchte.

Mich freut da vor allem, dass die Wartezeit entfällt, die normaler anderer Kleber zum Trocknen braucht.

Auch hält es damit viel besser.

Die Kette finde ich aber hübsch, würde allerdings statt Pappe auch eher Leder oder Plastik als Unterlage nehmen, eben wegen Feuchtigkeitsgefahr.

Demnächst werde ich wohl Pistazien kaufen müssen,
wenn das hier so weiter geht mit den Tipps ;-).
#24
15.10.14, 12:21
@xldeluxe: #5 Die Kosten-Nutzen-Analyse hat ergeben: Zu unwirtschaftlich für's Zumselchen.

Dabei wurden folgende Zeit- und Kostenfaktoren berücksichtigt:
1. Anschaffungskosten und Heimtransport :-)
2. Bereitstellung eines geeigneten Lagerplatzes für Pistole u. Munition :-(
3. Betriebskosten: Beschaffung von Munition und Instandhaltung :-(
4. Bastelarbeiten an sich :-)
5. Aufräumarbeit :-(
6. Bereitstellung eines geeigneten Lagerplatzes für das Bastelgut :-(
7. Instandhaltung des Bastelguts: Entstauben, reparieren etc. :-(

Während die Punkte 1 und 4 zu vernachlässigen sind, fallen die übrigen um so mehr ins Gewicht.

FAZIT: So nehme ich mir lieber etwas Zeit, hier vorbeizuschauen und mich rein virtuell an Euren Bastelkünsten zu erfreuen. :-)
5
#25
15.10.14, 12:31
lasst den schegenrirm doch alles mit kleiter machen... soll er/sie doch alles stundenlang festhalten, dann kann er/sie hier wenigstens in der zeit keinen stuss schreiben!
wer sich über eine heißklebepistole ärgert, dem ist doch nicht mehr zu helfen... und falls er/sie angst hat sich die unlackierten finger zu verbrennen: es gibt auch kaltklebepistolen! ;-)
2
#26
15.10.14, 13:07
@Yolina: Ja das ist kein Band, sondern eine schwarze Kette mit kleinen Kügelchen dran, man darf doch sehen, dass man sie selber gemacht hat, mich stört das nicht.
2
#27
15.10.14, 13:11
@eisernelady: haha wenns regnet steck ich sie unter den Pulli :D
ja du hast schon recht, dann muss ich sie wohl nur an sonnigen Tagen tragen :)

Aber eigentlich ist vorne ja alles geschützt, da sie lackiert wurde und auch überall Schalen kleben, da perlt das Wasser ab.
#28 xldeluxe
15.10.14, 13:46
@zumselchen # 24

Zu Punkt 1, 4,5 und 7:

Die Zeit holst Du leicht wieder ein, wenn Du mit nur einem Auge FM verfolgst und zum Fazit:

Oder eben so :-)))))))))))))))
1
#29 xldeluxe
15.10.14, 13:48
@nnelmn # 25

Haha da musste ich jetzt aber lachen...........

Und übrigens:

Nicht nur Kaltklebepistolen: Es gibt auch Pistolen.................... ;-)
#30
15.10.14, 15:39
@zumselchen: ach zumselchen was hast du denn nur gegen eine Heißklebepistole?? Die kosten wenig und sind super für viele Sachen. Wie schon von mehreren erwähnt, deine aufgezählten Punkte sind nicht nachvollziehbar. Oder hast du dich schon mal an einer verbrannt und magst sie deshalb nicht haha
3
#31 donnawetta
15.10.14, 16:01
Also, ich sag's ja nur ungern, aber ich hab auch etwas gegen Heißklebepistolen. Ich mein - mal ehrlich, das Ding macht aus Naturmaterial im Handumdrehen unverwertbaren Sondermüll. Obwohl ich zugeben muss, dass die Kette optisch wirklich SEHR hübsch ist! :-)
1
#32
15.10.14, 17:31
Ich hatte das als Band (vielleicht aus Wolle) erkannt. Sorry, ja so ist es schon besser :).
1
#33
15.10.14, 18:59
Das ist wirklich eine hübsche Kette!
Bei den vielen schönen Basteltipps mit Pistazienkernen bin ich echt traurig, dass bei uns niemenad Pistazien mag.
#34
15.10.14, 19:06
@Mutter_Abigail: danke kein Problem, ich schick dir einfach unsere nächsten Schalen hahaha
#35
15.10.14, 21:32
@gluckchen: Gegen eine Heißklebepistole habe ich eigentlich nichts - ich brauche eben keine.
Allerdings - wenn ich so darüber nachdenke - finde ich, dass @Donnawetta mit ihrem Kommentar gar nicht so Unrecht hat.
Aber gegen Deine Heißklebepistole ist ja nun mal gar nichts einzuwenden, schließlich machst Du tolle und kultige Sachen damit. Apropos kultig: Was macht die Etagere? Die wäre ja ohne Pistölchen gar nicht denkbar gewesen!
#36
15.10.14, 21:34
zumselchen: doch wäre sie schon, mit einem Bohrer und Etageren Stäbe ;) alles ist möglich!
Na wenn du keine brauchst, dann ok

Achso diese Etagere meinst du mit dem Kerzenständer? ich habe noch eine andere auch.
Ja die wäre ohne nichts geworden stimmt
2
#37 xldeluxe
15.10.14, 21:45
@zumselchen:

Na ja, dass eine Klebepistole aus Naturmaterialen unverwertbarer Sondermüll macht, ist nun aber schon ein bisschen weit hergeholt..............
#38
15.10.14, 21:57
gluckchen: Genau die meine ich. Wie geht es ihr? Macht sie sich nützlich?
#39
15.10.14, 22:04
zumselchen: nein nicht mehr, ich hab sie wieder abgebaut, sie brauchte viel Platz. Die andere die ich gemacht habe ist kleiner und schöner. Da ist eben auch gut am Heißkleber, man kann ihn wieder gut lösen
#40
15.10.14, 22:07
@gluckchen: Ach wie schade! --- heul --- Ich wette, die neue ist weitaus weniger kultig!
#41
15.10.14, 22:12
zumselchen: nein würd ich nicht sagen, die sieht besser aus und braucht nicht so viel Platz.
#42 donnawetta
16.10.14, 14:51
@xldeluxe: Wenn du den Kleber vor dem Wegwerfen abpiddelst, in die graue Tonne wirfst, die Pistazien vom Lack befreist, auf den Kompost wirfst und den Lappen, mit dem du den Lack aufgenommen hast, zum Schadstoffmobil bringst, ist die Kette zumindest ordentlich entsorgt und partiell wiederverwertbar. Ansonsten kann sie nur verbrannt werden. Ist nur ein bisschen Müll, schon klar, aber wenn man da so richtig ins basteln gerät... ;-)
#43 xldeluxe
16.10.14, 19:05
@donnawetta:

Wenn jetzt 12.826 Leser dieses Tipps weltweit Pistazienketten basteln und mit der Heißklebepistole um sich kleben, dann ist das sicherlich viel Sondermüll und wie ich Glucke so einschätze, stehen uns noch ganz andere Klebeprojekte bevor :--)
3
#44
30.10.14, 00:00
Da wären dann nur noch die Milliarden Dekoartikel, die auch durch Heißklebepistolen - Arbeit (maschinell gefertigt halt) entstanden sind. Ob die Hersteller wohl Sondermüllgebühren bezahlen? Ich habe da meine Zweifel.
Ich bin auch stolze Besitzerin einer solchen Pistole und sie hat mir bei vielen Sachen schon geholfen. Letztendlich ist es aber doch eine persönliche Entscheidung des Einzelnen, die auch jede andere Person zu respektieren hat.
Man kann natürlich anderer Meinung sein, andere Erfahrungen gemacht haben, andere .... ; kann dies auch gerne mitteilen, ABER MIT GENÜGEND RESPEKT DER ANDEREN PERSON GEGENÜBER !!!
Manchen Menschen möchte man mit der Heißklebe-Pistole einen Zettel auf die Stirn kleben, auf dem steht: Bitte mehr Respekt und Tolerenz anderen gegenüber.
Tut mir leid, aber das musste jetzt mal raus.
#45
30.10.14, 00:20
Maisal: super geschrieben danke so denk ich auch
#46
1.5.16, 08:57
Hey, das ist so ähnlich wie die Knopfkette, vor paar Jahren hier gepostet, mit Nagellack angemalte Pistazienschalen, auf Pappkarton heiß geschossen, ich werd nich mehr, das ist Bastelspaß pur!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen