Die Möhren- und Tomatenflecken lassen sich deutlich besser entfernen, wenn man sie zuerst ordentlich mit Gallseife behandelt und danach in die 60°C-Wäsche steckt.

Möhren-/Tomatenflecken entfernen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Möhren-/Tomatenflecken bei 60 °C entfernen

Ich habe festgestellt, dass die Flecken deutlich besser rausgehen, wenn man sie zuerst ordentlich mit Gallseife behandelt und dann in die 60°C-Wäsche steckt, statt sie bei 30°C oder 40°C zu waschen.

Natürlich nur bei Wäschestücken, die diese Temperaturen vertragen. Sogar schon einmal gewaschene, noch verfleckte Sachen, sind damit nahezu sauber geworden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

Emojis einfĂŒgen