Muschelkranz

Muschelkranz basteln

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer nach dem Urlaub noch einiges an Muscheln da hat und nicht weiß, was man damit noch so anstellen kann, bastelt sich einfach einen Türkranz.

Aus Styropor einen Kranz ausschneiden (Größe nach Belieben), ein Loch für einen Faden reinbohren und das Ganze blau anmalen.

Wenn die Farbe trocken ist, Muscheln mit flüssigem Kleber aufkleben. Dann Faden / Band durchs Loch fädeln und das Ganze aufhängen. Man kann die Muscheln noch mit Klarlack lackieren, dann glänzen sie zusätzlich.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1
19.7.10, 09:47
Sieht wirklich sehr hübsch aus.
#2 fluse
19.7.10, 11:49
nett
#3
19.7.10, 14:18
Oder einfach auf den Tisch oder Kommode legen, sieht bestimmt auch nett aus. Wenn man eine passende Vase die in das Loch passt hat, kann man diese auch hinein setzen noch !
1
#4 TanteBeate
26.7.10, 16:49
Gute Idee. Gefällt mir.
1
#5
30.7.10, 14:46
Sieht toll aus!Tolle Idee!
1
#6
27.3.11, 18:08
oh, schön, das ist ja mal ein toller tipp, hoffentlich faher ich dieses jahr ans meer und kann es nachmachen , danke
2
#7
20.8.11, 09:45
Sieht wirklich gut aus!
Vielleicht könnte man als Band auch eine gedrehte Baumwollkordel (Kaufhaus) in beige oder blaunehmen, oder dicke Schnur - sieht dann noch maritimer aus :)
1
#8
20.8.11, 10:00
@Bademeister:
Sieht schön aus.
Da ich sehr gerne bastel,danke für den Tipp!
Ein schönes Wo-ende!
Molly
-7
#9
20.8.11, 13:20
Ist das langsam nur noch Selbstverwirklichung oder Geltungsbedürfnis? Sorry.
3
#10
20.8.11, 15:18
@ChaotHasso: Diesen Kommentar hättest Dir sparen können.
Eine tolle Idee Bademeister.
2
#11
20.8.11, 21:10
@ChaotHasso: Ich stimme orchi aus vollem Herzen zu, solche Kommentare wie der von dir sind unter "aller Kanone",schäme dich!!!
Der Tipp von Bademeister ist prima, ich werde auch einen Teil meiner vielen verschiedenen Muscheln so verwenden.
#12
21.8.11, 00:51
Sehr schöne und tolle Bastelarbeit sowie -idee. Ich bin begeistert, habe aber ein Problem. Bei mir lassen sich (Tür)kränze aus Styropor wegen der vielen aufgeklebten Teile - hier Muscheln - immer so schwer entstauben und von Schmutz befreien. Hat da jemand eine gute Idee? Bei deiner Bastelidee vom Muschelkranz hätte ich Angst, dass bei zu starkem Rubbeln mit einem Staubtuch z. B. evtl. eine Muschel abfällt.

Ich wüsste gerne eine Lösung, damit ich nicht mehr aus Putzangst und-frust auf so tolle Türkränze verzichten muss.
#13
22.8.11, 10:25
@ Klassekassel,das Problem mit dem Abstauben der Muscheln kannst du mit einem auf kalt gestellten Fön ganz gut lösen.Ich mache das so.
#14
23.8.11, 08:02
Ich lege solche Dinge in die Badewanne - die Brause nicht so stark einstellen und auf lauwarm - drunter ein Handtuch, damit die Wanne nicht verkratzt wird und los geht es mit dem Hausputz................
#15
23.8.11, 12:54
@klungkung: Quilt da nicht das Styropor auf? Und was heißt Brause nicht zu stark einstellen? Was ist hier zu stark?
#16
23.8.11, 18:04
Das Styropur quilt sowieso nicht auf, da ich die Dinge ja nicht tagelang im Wasser liegen lasse, sondern alles nach etwa 1/2 Stunde wieder rausnehme und das mit der Einstellung muss jeder für sich erkunden, da jede Brause anders reagiert - viele Löcher oder weniger Löcher hat - älter oder neueren Datums ist usw. usw. usw. - einfach mal an etwas nicht so wertvollem ausprobieren......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen