Sandbild: Muscheln auf Papier/Karton befestigen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für ein Sandbild (Papier/Karton) sollen auch immer gern Muscheln auf dem Untergrund "befestigt" werden:

Da ihr Rand zu schmal ist um damit aufgeklebt zu werden, habe ich in das Muschelinnere einen Klumpen Watte geklebt, der in der Höhe deutlich über den Muschelrand hinaus ragt und trocknen lassen.

Dann die Muschel wenden, den Watteklumpen an seiner "offenen" Fläche mit Bastelleim bestreichen und diese Fläche auf das Papier drücken: Die jetzt innen befindliche Watte wird während des Klebevorgangs zusammengepresst, so dass von dem Muschelmaterial nichts kaputt gehen kann.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 xldeluxe
21.7.14, 20:06
Jau, klingt logisch!

Ich hab es jetzt nicht so mit Muscheln, aber es gab immer mal etwas zu kleben, wo genau dieses geschilderte Problem das Haften erschwert hat.
#2
8.8.14, 17:54
Danke für die gute Idee. Meine Enkelkinder bringen jedes Jahr Muscheln aus Italien, und ich habe sie bis jetzt nur in einer Schaltel gesammelt. Jetzt kann ich diese Mitbringsel wenigstens sichtbar verwenden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen