Wenn du aus dem letzten Urlaub ein paar Muscheln mitgebracht hast, kannst du daraus einen tollen Bilderrahmen gestalten.

Sandbild: Muscheln auf Papier/Karton befestigen

Voriger TippNächster Tipp

Aus Muscheln lassen sich tolle Dinge basteln. Sie passen z. B. sehr gut zu einem Sandbild auf Papier oder Karton. Oder man kann mit ihnen einen Holzbilderrahmen bekleben und so ein Urlaubsbild auf besondere Weise aufbewahren.

Der Rand der Muscheln ist zu schmal, um damit aufgeklebt zu werden. Daher habe ich in das Muschelinnere einen Klumpen Watte geklebt, der in der Höhe deutlich über den Muschelrand hinaus ragt und trocknen lassen. Dann die Muschel wenden, den Watteklumpen an seiner "offenen" Fläche mit Bastelleim bestreichen und diese Fläche auf das Papier drücken: Die jetzt innen befindliche Watte wird während des Klebevorgangs zusammengepresst, so dass von dem Muschelmaterial nichts kaputt gehen kann.

Viel Spaß beim Basteln und Gestalten.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

2 Kommentare

xldeluxe
1
Jau, klingt logisch!

Ich hab es jetzt nicht so mit Muscheln, aber es gab immer mal etwas zu kleben, wo genau dieses geschilderte Problem das Haften erschwert hat.
21.7.14, 20:06
2
Danke für die gute Idee. Meine Enkelkinder bringen jedes Jahr Muscheln aus Italien, und ich habe sie bis jetzt nur in einer Schaltel gesammelt. Jetzt kann ich diese Mitbringsel wenigstens sichtbar verwenden.
8.8.14, 17:54

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen