Säckchen von Obst oder Gemüse können praktisch weiterverwendet und somit die Umwelt etwas geschont werden, in dem man sie als Spüllappen für Töpfe und Pfannen verwendet. Das funktioniert sehr gut.

Netze von Obst und Gemüse weiterverwenden - Spüllappen sparen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich Kartoffeln, Zitronen oder Zwiebeln gekauft habe, schmeiße ich die Säckchen / Netze nicht weg, sondern verwende sie, um schmutzige Töpfe oder Pfannen zu reinigen.

So brauche ich weniger gute Spüllappen. Man kann diese Säckchen nicht nur einmal verwenden und es funktioniert sehr gut.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

4
#1
19.3.20, 12:40
Habe es ausprobiert und es funktioniert wirklich sehr gut. Das Netz trocknet auch relativ schnell und kann mehrmals verwendet werden. 👍
6
#2
19.3.20, 23:49
Und verursacht mikroplastik! Siehe Tipp wo die Netze für Seife verwendet werden! Spültücher und Schwämme sind waschbar und halten lange! Man muss nicht alles wieder verwerten. Obst und Gemüse müssen nicht in Netzen gekauft werden, in fast jedem Laden kann man sie auch unverpackt kaufen!
#3
28.3.20, 08:00
@Rebel: das stimmt nicht immer! Die Netze die ich kaufe sind aus Zellulose hergestellt und daher zu 100% kompostierbar und verrotten innerhalb von acht Wochen rückstandslos 😊 daher ist dies ein super Tipp 👍
@kleine Oma herzlichen Dank dir für deinen tollen Tipp 
#4
28.3.20, 13:14
@Mousie: Woher weißt Du, dass Deine Netze aus Zellulose sind? An was kann man das erkennen?
#5
28.3.20, 16:13
@DWL: Das steht bei mir immer mit dabei. Ich kaufe meist im Bioladen ein 😊

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti