New York Cheesecake - Müsli und Schokolade verwerten

Wer kein Müsli kauft, der kann auch die gleiche Menge an alten Keksen für den Kuchenboden benutzen. Wer nur Butterkekse hat, muss zusätzlich 20 - 30 g Zucker in den Bodenteig dazugeben, damit er auch süß schmeckt.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Es gibt immer mehr Müslisorten in den Geschäften. Da passiert es schon mal, dass man ein paar Packungen zu viel kauft und die dann schön versteckt im Schrank alt werden lässt. Genauso geht es mir persönlich auch mit Schokolade. Allerdings eignet sich für dieses Rezept nur Milch- oder Zartbitterschokolade. Diese zwei Zutaten kann man perfekt verwerten für einen New York- oder - American Cheesecake.

Zutaten

Für den Boden

  • 200 - 300 g Müslireste
  • 70 - 80 g Butter
  • 1/2 TL Zimt

Für die Cheese-Füllung

  • 300 - 350 g Frischkäse (Vollfettstufe)
  • 100 - 120 g Zucker 
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2-3 Eier
  • 30 - 40 g Mehl
  • 60 ml Milch

Für den Schokoguss

  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Milch oder Sahne nach Belieben
  • + eine runde Kuchenform - 26 - 28 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Für den Müsliboden das Müsli zerkrümeln (falls es klumpig sein sollte - ich benutze dafür immer den Mörser) und Zimt hinzufügen. Danach Butter schmelzen und in das Müsli gießen und verrühren.
  2. Kuchenform einfetten, Müslimischung einfügen und mit einem Stampfer an alle Ecken verteilen und festdrücken.
  3. Jetzt kommen wir zur Füllung. Alle Zutaten für die Cheese-Füllung in einer Küchenmaschine oder von Hand gut vermischen (zu einem glatten Teig verrühren) und danach vorsichtig über den Müsliboden in der Form gießen. Keine Sorge, wenn die Füllung zu wässrig ist. Im wird er immer fest. Wenn alles in der Kuchenform ist, kommt der Cheesecake in den vorgeheizten Backofen für 40 - 60 Minuten (bis er von oben leicht goldbraun wird). Nach dem Backen 1 Stunde abkühlen lassen.
  4. Nach 1 Stunde Wartezeit wird nun die Schokolade über einem Wasserbad geschmolzen. Wenn sie ganz geschmolzen ist, wird Sahne oder Milch eingerührt, bis die Mischung eine Soßenkonsistenz hat. Schokomischung über den Kuchen gießen, gut verteilen und noch mal für 30 Minuten bis 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und fertig :)

Tipp

Wer kein Müsli kauft, der kann auch die gleiche Menge an alten Keksen für den Kuchenboden benutzen. Wer nur Butterkekse hat, muss zusätzlich 20 - 30 g Zucker in den Bodenteig dazugeben, damit er auch süß schmeckt.

In die Cheese-Füllung kann man auch 2 - 3 TL Quark hinzufügen, für einen besseren Geschmack.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Themen Müsli

19 Kommentare

Ähnliche Tipps

American Cheesecake
18 20
Leckere Butter-Aufstriche
28 20
Buchtipp: "Schloss aus Glas" von Jeannette Walls
Buchtipp: "Schloss aus Glas" von Jeannette Walls
10 17
Butter-Aufstriche
14 7
Himbeer Cheesecake
Himbeer Cheesecake
20 13

Kostenloser Newsletter