Nicht nackt im Urlaub

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Schwester flog mit Mann und Kind nach Thailand.

Freude groß, jeder hatte seinen eigenen Koffer und durfte reintun, was er wollte.

Angekommen in Thailand war die Feude nicht mehr so groß.

Nur der Sohn hatte noch einen Koffer, die von Schwester und deren Männe waren weg.

Jetzt in Thailand alles für den Tag neu einkaufen, ein Drama.

Nur der Sohn war chic gekleidet.

Ab sofort - und jetzt kommt der Tipp:

Es werden nur noch gemischte Koffer gepackt, in jeden kommt etwas für jeden.

Klar, dann hat jeder etwas anzuziehen und es muss nicht alles sofort neu gekauft werden.

Wetten, dass denen nie mehr ein Koffer verloren geht?

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1 ulrike
29.9.10, 13:00
Mach ich schon immer so. Und ins Handgepäck eine Garnitur Wäsche, falls gar kein Koffer ankommen sollte.
Beim Schmuggeln allerdings aufpassen. Sind die Sachen in den Koffern gemischt, nimmt der deutsche Zoll an, dass jeder, von dem Sachen drin sind, wusste, was im Koffer ist. Sprich: alle Reisenden werden wg. Schmuggeln/Steuerhinterziehung belangt. Deshalb zum Heimfliegen Gepäck wieder trennen.
1
#2 Tilla
30.9.10, 12:06
Ich bin ja ein Single-Reisender, da geht das mit Koffer-Mischen leider nicht.

Aber ich habe immer eine Art Notgarderobe im Handgepäck, so dass ich ohne Zukaufen zumindest einige Tage inklusive Strandnutzung überleben kann, weil der Koffer ja doch öfters mit Verspätung wieder auftaucht.

Funktioniert klarerweise mit Sommergarderobe besser als mit Winterausrüstung ;-).
1
#3 Elisabeth
1.10.10, 00:02
Noch besser: Nicht mit dem Flugzeug verreisen. Ist nerven- und dazu noch umweltschonend.
1
#4 velten
1.10.10, 10:58
Willst Du nach Thailand schwimmen ?
1
#5 Elisabeth
1.10.10, 19:06
Nein, nicht nach Thailand reisen, sondern nach Thüringen.
1
#6 velten
2.10.10, 10:18
Gut, das ist näher. Da kann man sogar fast zu Fuß hin und das mit Koffer.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen