Wenn du in der Arbeit bemerkst, dass die Hosentasche ein Loch hat, kannst du bis zum richtigen Nähen die Stelle mit der Heftklammermaschine (Tacker) schließen.

Not-Naht

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn du in der Arbeit bemerkst, dass die Hosentasche ein Loch hat, kannst du bis zum richtigen Nähen die Stelle mit der Heftklammermaschine (Tacker) schließen. Eine Kollegin hatte die gleiche Idee und hat sogar ihr Arbeitskostüm damit gerichtet. Meine Feststellung am Rande: Wird bei deinem Arbeitgeber qualitativ hochwertiges Büromaterial verwendet, fängt die Reparaturstelle nicht gleich zu rosten an!

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


#1 Tanja
22.8.05, 11:10
Eine Rolle Garn und eine Nadel irgendwo in einer Schublade verhindert Rost und kaputte Fingerkuppen.
1
#2 Bierle
22.8.05, 11:32
Man sollte auch darauf achten, einen normalenTacker und keine Tackerpistole zu nutzen, vor allem nicht, wenn die Kleidung noch am Körper sitzt. Kann zu fiesen Fleischwunden führen ...
Dafür rutscht die Kleidung dann aber auch nicht mehr am Körper :-)
1
#3 Miss Cleverness
22.8.05, 15:07
Warum nicht einfach eine Plastiktüte in die löchrige Hosentasche, also eine Sack-in-Sack Lösung? Geht viel einfacher und schneller und ist dazu noch reversibel.
#4 Valentin
22.8.05, 15:50
@ Heinz B.

Ich wünsche Dir sehr, dass Deine Sekretärin keine Blondine ist, die mit dem Tacker daneben trifft!
#5 bhaal
22.8.05, 16:08
Mein Vorschlag: Tasche leerlassen und warten bis einem Garn und Nadel über den Weg laufen!
#6 Die Klofrau
22.8.05, 19:00
Loch in der Tasche - ist doch gut, da kann man sich wenigstens etwas einfacher an den E.... kraulen.
(SCNR)
#7 SCHNAUF
22.8.05, 21:43
Habe immer Garn und Nadel im Spind, da ist das Problem auf herkömmliche Weise gelöst.
#8 ordnungswidrig
22.8.05, 22:11
Hat mir auch schonmal einen Termin gerettet. Etwas unkenventionell aber immernoch besser als die alte Nummer Strumpfhosen vs. Keilriemen.
#9 Buar
23.8.05, 01:26
Wieso rosten ? ich habe in meinem Hosensack in der Regel nichts nasses
#10 Hubert
23.8.05, 09:40
Wenn man ein Loch in der Hosentasche hat kann man doch sehr gut Taschenbillard spielen.
#11 Waldemar
23.8.05, 17:34
Am besten man kauft eine Hose ohne Taschen. Leggins oder Radlerhosen zum Beispiel...
#12 Hartmut
7.1.07, 13:00
ist mir zwar bekannt aber die Darstellung gefällt mir sehr.
#13 seb
21.1.07, 22:51
meine hose ist mal beim abstellen mehrerer aktenkartons am hintern gerissen... habs mit nem tacker genäht...
rauskahm:
1. am hintern ist es schwer sich selber zu tackern und 2. die naht reist schnell wieder auf und man zerstört von der hosen noch mehr!
#14 Fred
2.9.07, 16:47
Zersört der Tacker (spätestens beim Entfernen der Klemme) nicht die Kleidung?
#15
2.9.07, 17:32
Fred
wenn du die Klammern vorsichtig aufbiegst, geht das schon.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen