Ölfleck auf dem Garagenboden mit Cola entfernen

Nicht zu alte Ölflecken auf dem Garagenboden kann man mit Cola entfernen.

Ölflecken kann man (sofern diese nicht zu alt sind) mit Cola entfernen. Ganz abgesehen davon bekommt man mit dem nicht nur leckeren Getränk auch den Abfluss frei.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Moose, Flechten und Algen von Dach und Fassade entfernen
Nächster Tipp
Garagenboden reinigen
Tipp erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bazooka
Bazooka
56 6
Garagenboden reinigen
Garagenboden reinigen
6 5
Garagenboden sauberhalten mit Pappe
Garagenboden sauberhalten mit Pappe
7 4
Softdrinks: Zuckerhaltige ungesunde Getränke
Softdrinks: Zuckerhaltige ungesunde Getränke
20 21
Cola-Mentos-RIESENFONTÄNE
76 39
4 Kommentare
mellileinchen
1
Na !!!???
16.9.10, 12:01 Uhr
Blackpearl
2
Was bedeutet nicht zu alt?
16.9.10, 18:44 Uhr
Anne
3
Hast Du es schon mal mit Katzenstreu versucht ? Den Tip hatte ich von einer Arbeitskollegin . Bin im Supermarkt an der Kasse, wenn da Speiseöl runterfällt......
Gruß
Anne
20.9.10, 09:47 Uhr
Reinigungsprofi
4
Katzenstreu bekommt das Öl ja nicht aus der Tiefe raus, den es ist ja in der Regel in den Untergrund eingezogen. Es gibt aber dafür spezielle Produkte die funktionieren Super, wer daran Interesse hat sollte mal mit mir Kontakt aufnehmen.
3.3.12, 08:58 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen