Ohrstecker praktisch aufbewahren

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich bewahre meine Ohstecker-Sammlung in "Dosett-Arzneikassetten" auf. Die gibt es in der Apotheke in verschiedenen Größen. In jedes Fach paßt ein Ohrsteckerpaar (für ganz große Stecker und Creolen leider nicht geeignet). So hat man gleich einen praktischen Überblick und erspart sich langes Suchen. Und die Stecker liegen nicht irgendwo durcheinander im Schmuckkästchen, was gerade bei Silber fatal sein kann, da es gerne anläuft.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1 janice
4.2.06, 23:29
Super Tipp!!!!!!!!!
1
#2 Mia
5.2.06, 01:33
Man kann auch Utensilien-Boxen benutzen, die es im Baumarkt gibt - je nach Größe passen auch Creolen oder größere Ohrringe rein...
Und noch ein Tip: Damit die Ohrsteckerpaare z. B. im Schmuckkasten nicht frei herumliegen, kann man sie auch durch alte Knöpfe, die man nicht mehr braucht, durchstecken...
#3 eine geplagte Mama
6.2.06, 15:22
Danke für den tollen Tipp! Werde dieses Kästchen sofort kaufen und meiner Tochter schenken, auch eine Ohrstecker-Sammlerin!
#4
15.2.06, 22:38
gewöhn dir das lieber in jungen Jahren ab,
sonst schluckst du als Greisin irgendwann deine Ohrringe statt der Medikamente.
#5 Lenchen (auch ohrring freak)
20.2.06, 16:28
oder einfach die ohrstecker an ein band aus altem stoff oder ähnliches stecken.
hält auch super mit "hängern creolen etc."
oder ein altes sieb aufbiegen und reinhängen!!
#6 Birgit
28.2.06, 14:39
man brauch keine teire Dosettdose aus der Apo kaufen, ich nehme Aufbewahrungsboxen für Schrauben aus dem Baumarkt, da habe ich meinen ganzen Schmuck einsortiert und kostet nur ca. 3,- Euro
#7 violencia
1.3.06, 17:40
meine freundin, stylisch wie sie ist, hängt ihre hängeohrrige in einen mind. 20 jahre alten tennisschläger ;) das hat was!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen