Ostereier-Suche ohne Kindergeschrei und Streit

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt ja Kinder, die schneller als andere sind, und das was sie gefunden haben, ungern wieder hergeben.

Damit die Ostereier-Suche, nicht gleich mit Tränen und Streit beginnt, bekommt jeder zum Osterfrühstück, eine andere Serviette. Mit diesen Servietten, dekoriere ich dann auch die Osternester, sowohl die Kleinen nur mit Eiern, als auch die, mit kleinen Geschenken.

Jeder nimmt sich dann seine Serviette zum Ostereier-Suchen im Garten mit, und weiß dann gleich, ob das was er da gefunden hat, ihm gehört oder nicht. So werden vom "falschen" Finder gefundene Nester auch nicht gleich enttarnt und das Suchen und der Spaß verlängert sich noch.

Günstige Papierservietten im Oster-Design gibt es z.Z. in allen 1-Euro-Läden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

30 Kommentare

Emojis einfĂŒgen