Osterkarten mit Wolle verzieren

Hier die vier in den Farben unterschiedlich gestalteten Osterkarten, deren Farbverlauf rein zufällig entstanden ist.
22

Bei den diesjährigen Osterkarten wollte ich eine Idee umsetzen, die mir schon lange durch den Sinn ging: Eine in der Kontur ausgeschnittene Hasenform wird mit Wollresten hinterklebt und gewinnt so an Struktur und Farbe!

Ich habe hierfür grüne Klappkarten mit passendem Umschlag gewählt und für das verwendete Garn reine Baumwolle in sanften Farbtönen, die den Frühling einläuten.

Alles Weitere bitte den Bildunterschriften entnehmen.

Falls ihr diese Idee ebenfalls übernehmen wollt, bitte berichtet hier in den Kommentaren von euren Vorstellungen und deren Verwirklichung!

In jedem Fall wünsche ich sehr schöne und erholsame Ostertage und vor allem: Bleibt gesund!

Voriger Tipp
Samenbomben selber machen
Nächster Tipp
Kleines Mini-Gewächshaus aus CD-Hüllen basteln für die Fensterbank
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter