Paneelwagen gleitet mühelos in der Laufschiene

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem mein Paneelwagen nun endlich in der Laufschiene hing und ich meinen Flächenvorhang nur noch anzukletten brauchte, bemerkte ich, dass das Paneel aus Plastik sich nur sehr schwer in der Laufschiene aus Metall schieben ließ. Das war bei mir jedoch unumgänglich, da ein offenes Regal verdeckt werden sollte, an das ich ständig heranmusste.

Hier half: Einen Q-tip in einige Tropfen Öl tunken und damit von innen in der Schiene entlang wischen: Der Paneelwagen läuft mühelos und ich benutze mein Regal seitdem viel häufiger!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


2
#1
7.10.12, 20:31
Habe ich auch schon bei meinen Gardinenröllchen gemacht. Leider setzt sich mit der Zeit der Staub an das Öl und dann "fährt" gar nichts mehr.
Vielleicht auch mal mit einem handelsüblichem Seifenstück die Paneelwagen einreiben.
Klappt hervorragend bei Holzschubladen und auch Reißverschlüssen.
#2 trom4schu
7.10.12, 21:50
Danke für den Hinweis mit dem Öl und den Verscmutzungen. Seife... kannte ich schon, werde es aber auch mal bei Plastik ausprobieren.
1
#3
8.10.12, 18:52
Kann man auch mit einer Kerze machen, damit habe ich unseren ausklappbaren Gartentisch wieder zum "Laufen" gebracht. Ich schätze, dass mit Kerzenwachs die Rillen nicht so sehr verschmutzen.
#4
8.10.12, 22:05
@trom4schu

Was bitte ist ein Paneelwagen und ein Flächenvorhang???
#5
8.10.12, 22:14
Paneelwagen ist für den Flächenvorhang. wie die Röllchen bei einem normalen Vorhang. Ein Flächenvorhang ist nicht am Stück von li. nach re., sondern eine Schiebegardine im Stück, meist 60 cm breit und die Länge von oben bis unten im Regelfall.
Schau mal da rein http://www.flaechenvorhang-system.de/
die können es besser erklären und da ist auch ein Bild drin
#6 trom4schu
9.10.12, 07:01
Ein Flächenvorhang wird auch Paneel oder Schiebe-Gardine genannt (nicht zu verwechseln mit Scheiben-Gardine). Er hat meist die Größe B/H 70x 260cm und besteht in der Regel aus Stoff in allen Farben/ Mustern. Er kann beliebig gekürzt werden und wird meist als Gegenstück zu einer herkömmlichen Gardine verwendet. Es werden dann meist mehrere Fl. vors Fenster gehängt oder an die Wand, um z. B. einen Raum einfach nur zu verschönern. Man kann auch ein Regal in der Wand damit verdecken oder auch als Raumteiler verwenden, der dann mitten im Raum von der Decke herabhängt. Befestigt wird er in den meisten Fällen an einem verschiebbaren Stab aus Plastik (dies ist der sog. Paneelwagen). Wie der Begriff schon aussagt, kann der "Wagen" beweg , also hin- und hergeschoben werden - dies in einer meist an der Decke befestigten Laufschiene, so wie die herkömmlichen Gardinen auch. Sieh hierzu einfach mal nach unter dem Stichwort "Flächenvorhang". Viele Firmen bieten inzwischen solche Flächenvorhänge an, auch Baumärkte, Ikea u.v.a.m. Aber Vorsicht: Das kann süchtig machen! Viel Vergnügen beim Stöbern!
#7
9.10.12, 17:18
@wollmaus: gib doch mal Paneelwagen und Flächenvorhang ins Internet ein. Da findest Du bestimmt eine oder mehrere gute Antworten
#8
8.1.13, 17:19
Gute Erfahrungen habe ich auch mit einem Silikonspray (ebenfalls auf Wattestäbchen) gemacht. Es verharzt im Gegensatz zu bestimmten Ölen nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen