Wenn Holz auf Holz knarrt und quietscht: Babypuder

Schubladen gleiten wieder gut und Holz knarrt nicht mehr mit Babypuder.

Damit Schubladen aus Holz wieder gut gleiten oder auch Lattenroste etc. nicht mehr knarren, "schmiert" man die entsprechenden Holzflächen mit herkömmlichen Babypuder.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Gegen schwerschließende Tür
Nächster Tipp
Unscharfe Schere - Nimm Alufolie
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
13 Kommentare
path
1
kerzenwachs geht auch, babypuder hab' ich nicht mehr im haus. meine kinder sind in der pubertät und enkel habe ich noch nicht
5.8.06, 17:23 Uhr
Ayse
2
wo genau quitsch es denn mein Bett ist echt die hölle ich dachte immer das hat was mit gewicht zu tun das es quitsch sobald man sich drauflegt oder hinsetzt.
Wo muss ich es hinpudern oder kerzenwachs schmieren damit es wirklich nicht mehr quitscht. Ich danke für die auführlichste beschreibung bin dankbar für jeden tipppppppppppp. damit dieser horror geräusch endlich aufhört.
Liebe Grüsse
8.8.06, 12:00 Uhr
Mante
3
Silikonspray ist besser staubt und schmiert nicht
8.8.06, 19:14 Uhr
4
ayse, möglichst dahin pudern und schmieren, wo es quietscht. Und das kann dir hier keiner sagen, das mußt du selber rausfinden!
8.8.06, 22:13 Uhr
tom
5
ich habe einfach alte stoffreste an den auflageflächen des lattenrostes untergelegt, und zwar rundrum, seit jahren kein quitschen mehr gehört.
1.9.06, 23:16 Uhr
Martina R.
6
S' gibt auch tolle Filzgleiter zum Aufkleben, halten prima auch an senkrechten Stellen und stauben oder schmieren nicht!
2.9.06, 12:20 Uhr
7
@Ayse
vielleicht mal ne andere Stellung probieren :-D
22.9.06, 22:44 Uhr
Joni
8
Melkfett oder Vaseline helfen auch für schwer
gehende Schubladen
22.9.07, 16:35 Uhr
9
Joni
Da tuts auch Seife, das ist viel eleganter und schmiert nicht.
22.9.07, 20:20 Uhr
Airborn
10
Bei unserm Bett sind die Lattenroste seitlich auf dickeren Leisten gelagert, die nur an die Bett-Seitenteile genagelt sind. Mit der Zeit haben die Nägel etwas nachgegeben, was zum quietschen führte. Ordentlich SilikonSpray dazwischen und zehn Schrauben reingehauen... jetzt quietscht da nix mehr.
5.7.08, 13:52 Uhr
Nadine
11
der Abstand vom Bett zum Lattenrost passt nicht deswegen quitscht es extrem
6.7.08, 15:41 Uhr
icke HN
12
habe Silikonspray versucht, nichts, habe Speiseöl versucht, nichts, habe Seife versucht unser Bett hat weiter geknarrt.Lösung LUBRA-metallic Waffen+Schloßöl
21.1.09, 20:12 Uhr
SisteSoulJ
13
@tom: Tom Danke für den tip..es hat wirklich geklappt...meiner couch quitscht nicht mehr ;-)

<3<3<3......smillie:-))
27.6.15, 22:44 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen