Pfeifentisch auf Rollen selbst gebaut 1
2

Pfeifentisch auf Rollen selbst gebaut

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Liebe Leser, Kritiker und alle die auf "Jagd" nach neuen Tipps sind:

Ein Pfeifentisch auf Rollen nach eigenem Design.

Mein Mann ist begeisterter Pfeifenraucher. Da er aber zu wenig Platz für seine Pfeifenutensilien hatte, entschloss ich mich kurzer Hand, einen Pfeifentisch für ihn zu bauen. Nachdem ich eine Planskizze angefertigt hatte, ging es auf in den Baumarkt.

Zutaten:

1 Unterplatte 45x45cm und 15mm dick,
1 Schubladenregal mit 6 Schubfächern 50x30x20cm (HxBxT),
1 Oberplatte rund, Durchmesser 58cm und 25mm dick
1 Rauchglasplatte rund, Durchmesser 80cm (von einem ausrangierten Tisch)
4 Rollen komplett in alle Richtungen drehend (Lenkrollen)
Holz-Lasur in schwarzbraun
6 Messingringe als Griffe für die Schubladen

Fertigung:

Alle Holzteile mit Lasur bestrichen und trocknen lassen
Alle Holzteile mit Holzpflege "eingecremt"
Das Schubladenregal (ohne Schubladen) mit entsprechenden Schrauben an die Unterplatte gebohrt
Die Oberplatte auf das Schubladenregal gebohrt
Die Rollen an die Unterplatte gebohrt.
Alle Schubladen mit Messinggriffen versehen und eingesetzt
Die Glasplatte aufgelegt und fertig war der Pfeifentisch auf Rollen.

Die Verzierung an der Seite (Messingfolie) habe ich auch selbst gemacht und mit einem Tacker angebracht.

Die Freude bei meinem Mann war groß. Denn nun hat er alles zusammen an einem Platz und kann den Tisch auch noch hin und her bewegen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


6
#1
20.8.12, 21:30
Dieser Tisch ist ja echt der Hammer.., so schöööön kann Liebe sein.
Das Dein Mann sich darüber freut ist ja gar keine Frage.
Ich würde mich auch darüber freuen, hast Du wirklich gut gemacht.

Leider habe ich zwei linke Hände, wenn es ums Werkeln geht..seufz.
4
#2
22.8.12, 10:47
Toll, wenn ich ein Mann wäre, würde ich Dich gleich heitraten !!!

;)
2
#3
22.8.12, 11:22
Das ist aber mal ne schöne "Raucherecke"
2
#4
22.8.12, 12:59
*****
Kompliment für Deine Kunst und Kunstwerk mit viel Liebe gemacht.

Dein Mann hat aber schon seeehr viieeele Pfeifen?
1
#5
30.9.12, 08:49
Das sieht ja klasse aus, auch von mir ein dickes Lob.Das möchte sicher gerne jeder Raucher
2
#6
30.9.12, 09:22
Respekt und Bewunderung.

'Schließe mich den Vorschreibern an.
#7
30.9.12, 09:38
Tolle Idee. Nicht nur für Pfeifen.
1
#8
30.9.12, 10:28
Sieht schön aus!
Wie hast du das mit den doch etwas schwer zugänglichen Schubladen direkt unter der Tischplatte gelöst?
Muss dein Mann die immer ganz herausziehen, und/oder hat er da einfach Zeugs drin, das er nicht oft braucht?
Ich würde da glatt meine Handarbeiten reintun! (und Wollebobbelumrisse an die Seite tackern)
#9 craftxperiments
30.9.12, 12:12
Wirklich sehr, sehr schick!! Und selbstgebaut ist doch immer am besten :-)
Darf ich mal anfragen, wieviel das alles so plusminus gekostet hat?
Und was für eine Lasur hast du genommen? Die Farbe ist superschön!
#10
30.9.12, 16:48
@Mamaranne:
Hallo und vielen Dank für das Kompliment. Das Problem mit den schwer zugänglichen Schubladen hat mein Mann in der Tat so gelöst, dass dort Dinge drinliegen, die er nicht so oft braucht. Aber deine Idee, dort Handarbeiten hineinzulegen ist mindestens genauso genial :-)
#11
30.9.12, 16:52
@craftxperiments:
Hallo und auch dir vielen Dank für dein tolles Feedback.
Also gekostet hat das ganze so ca. 50,00 EURO (ohne die Glasplatte). Die Lasur hat die Farbe schwarz-braun. Wichtig ist das "Eincremen" der Holzteile hinterher, damit sie einen Schutz bekommen und schön glänzen.
#12
30.9.12, 19:06
Hast Du ganz toll gearbeitet und beschrieben!!! Respekt!!!
Bin im Heimwerkerforum das heißt: 1-2-do, schau doch mal rein, wär bestimmt was für Dich

liebe Grüße
Sonja
#13
1.10.12, 12:17
Super! Toll! Bin begeistert!
Liebe Grüße!
Molly
#14
19.1.13, 21:21
Super romantisch und gut gelungen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen