Pflaster mit Salatöl schmerzlos entfernen.

Pflaster schmerzlos entfernen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leukoplast-Pflaster löst sich schmerzlos und völlig ohne Ziepen von der Haut, wenn man die Streifen mit 2 Tropfen Salatöl tränkt. 5 Min. einwirken lassen, und man spürt NIX!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 sommi
9.7.06, 02:35
super tipp!!!!!!!!
#2 Nadine
15.8.06, 20:59
superrrrrrrrrrrrrrrrrrr tip und ganz ohne schmerze ging es ab ;o))))
#3 Shelpy
26.11.06, 21:03
suuuuuper tip musstem unserem hund ein pflaster entfernen und sogar da hat es total gut geholfen
#4 Ralf
24.7.07, 15:12
Vielen, vielen Dank für den Super-Tip von einem (nur mäßig!) behaarten Mann - bisher war Pflaster lösen immer SEHR unangenehm, egal ob gaaaaanz langsam oder mit Hau-Ruck!

Und ich bin dadurch auf noch eine tolle Anwendung gekommen: Mit dieser Methode lassen sich auch die hartnäckigsten Aufkleber auf CD-Covern völlig spurlos - und auch schmerzlos! - entfernen.
#5 Erik
12.7.09, 16:09
Danke Michaela
#6
16.8.11, 07:54
Danke für den tollen Tip,
hat bei Labradorhündin nämlich auch sehr gut geklappt!

Kelly

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen