Pina Colada Eis
3

Pina Colada Eis selber machen ohne Eismaschine

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ganz schnell und einfach, kann man sich ein super leckeres, erfrischendes Pina Colada Eis selber machen (ohne Alkohol / ohne Eismaschine).

Mit wenig Zutaten zaubert man sich einen leckeres Eis zum Nachtisch. Wer Lust hat, kann sich auch damit Eis am Stiel selber machen. Meine Eisformen waren leider kaputt, so habe ich mehrere Joghurtbecher ausgewaschen und mit dem Eis befüllt. Nach 30 Minuten im Gefrierfach, dann einen Stiel von den Fruchtzwergeeis in die Mitte gesteckt, ist für Kinder schöner zu essen.

Super klappt es auch mit leeren Fruchtzwergebecher, da die eine gute Größe haben.

Zutaten 

  • Kokosnuss Milch aus der Dose (sollte cremig drauf stehen)
  • 1 mittlere Dose Ananas in kleinen Stücken (Ananassaft auffgangen, wird benötigt)
  • einige Kokosraspeln (schmeckt auch ohne)
  • 1 Kondensmilch (wenn möglich gezuckerte)

Das war's auch schon an Zutaten!

Zubereitung

Die Kokosnussmilch wird in eine Schüssel gegeben, den aufgefangenen Ananassaft dazu geben und die Ananasstücke vielleicht noch ein wenig kleiner schneiden und auch in die Schüssel geben.

Ca. 3/4 der Kondensmilch dazu und alles gut mit einem Löffel durchmischen und in eine zum Einfrieren geeignete Form schütten. Am Ende einige der Kokosflocken drunter mischen und ab in das Gefrierfach.

Ich mache es einen Tag vorher schon und stelle es ca. 1 Stunde vor dem Essen raus, so kann man es gut portionieren und schmeckt besser. Das Eis ist sehr ergiebig.

Wie ihr sehen könnt, viel Arbeit macht es nicht, gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


2
#1
12.7.14, 18:47
kann mir sehr gut vorstellen, dass das Eis lecker schmeckt.
2
#2 nenne
12.7.14, 23:05
moin,
ich hab erst kurz nur das bild gesehen und mich gefagt was das denn für "bollen" sein könnten.
ohne hinweis wär ich nie auf eis gekommen. eher auf königsberger klopse.........aber was haben die mit melone und kirschen zu tun????

nun hab ich mal ein neues rezept gelesen.:))
4
#3
13.7.14, 00:33
@nenne: zugegeben, die Eiskugel haben jetzt nicht gerade eine gute Form, sehen aus wie Königsberger Klopse, da war mein Eiskugelformer dran Schuld.

Die Melone und die Kirschen sind reine Beilage und Deko, ist doch klar oder?
1
#4 nenne
13.7.14, 13:15
@glucke1980: moin,

tschuldigung, ich wollt dir doch keine schramme ans.............

hab mich nur über die kombi: melone, königsberger klopse, kirschen gewundert.
später mußt ich dann lachen.
schönen sonntag noch.
#5
13.7.14, 14:19
@nenne: kein Ding, hast ja recht, komisch geformt sehen die schon aus ;) wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag.
#6
13.7.14, 17:13
Ich hätte eher gesagt, das ist Milchreis zu Kugeln geformt oder so :D
2
#7
13.7.14, 18:08
@Bluestar: haha erst Königsberger und nun auch noch Milchreis :D LOL mein armes Eis :)))
1
#8
13.7.14, 18:57
Hallo Glucke,
beinahe noch interessanter als das Eis finde ich dein neues Profilfoto. Der Hund ist ja sowas von süß, einfach herrlich!
LG und schönen Abend!
2
#9
13.7.14, 19:05
@Nebelparder: Danke, ja sieht so aus, als ob er lachen würde :D auch dir noch einen schönen Abend
1
#10
15.7.14, 08:20
Ich mag es, wenn Eis so schön angeschmolzen ist *wasserimmundzusammenlauf*!

Ich finde, das sieht sehr appetitlich aus.
#11
24.7.14, 02:53
@glucke1980 jetzt muss ich mal ganz blöd fragen was machst du mit dem Rest Kondensmilch? Hört sich ja lecker an und wäre genau das richtige für uns weil kein Alkohol drin ist, habe das Rezept auch mehrmals durchgelesen weil ich dachte aufgrund der späten Uhrzeit was überlesen zu haben. Oder fehlt da evtl. ein Satz vor "Am Ende..." ?
1
#12
24.7.14, 14:12
@Alandra13: also wie schon im Rezept erwähnt, ich nutze 3/4 der Kondensmilch, der Rest kommt zurück in den Kühlschrank für den Kaffee :)
1
#13
24.7.14, 19:21
Danke dir herzlich für deine Antwort glucke1980 :-)
dann werd ich dein Rezept demnächst mal ausprobieren.
#14 pasodoble
4.8.14, 14:58
Ich würde alles mit dem Mixstab durchpürieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen