Puteninvoltini mit Parmaschinken & Weißwein-Tomaten-Sauce

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten:
Putenschnitzel (nach Anzahl der Esser)
1 Glas Pesto Genovese (wenn es schnell gehen soll)
ca. 2 Scheiben Parmaschinken pro Person
Weißwein
Ketchup
Kartoffeln als Beilage
Pflanzenfett zum Braten

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Ofen auf ca. 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Putenschnitzel in einem Gefrierbeutel hauchdünn klopfen, mit Pesto Genovese (Glas oder selbst gemacht) dünn bestreichen und aufrollen. Mit je 2 Scheiben Parmaschinken umwickeln.

Wenig Pflanzenfett in einer erhitzen, darin die Parmaschinken-Putenröllchen von allen Seiten cross braten (ca. 7 Minuten insgesamt). Der Parmaschinken darf ruhig richtig werden! Dann die Involtini aus der Pfanne in eine geeignete Form legen und in den Ofen verfrachten (ca. 8 Minuten) - Kartoffeln also entsprechend timen!

Das Bratenfett in der Pfanne mit ca. 250 ml Weißwein ablöschen und mit einem guten Schuss Ketchup ein wenig einreduzieren, bis es eine sämige Sauce ist.

Die Puteninvoltini in ca. 1 cm breite Scheiben schräg aufschneiden und auf dem Teller anrichten. Kartoffeln dazu und mit ein wenig Sauce überträufeln. Servieren.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

12 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Zitronen-Knoblauch Spaghetti mit Parmaschinken

8 8

Pizzabrot mit Parmaschinken und getrockneten Tomaten

9 6

Gefüllte Toasties - schneller italienischer Snack

8 0
Saltimbocca vom Schwein

Saltimbocca vom Schwein

16 14
Schweinefilet im Speckmantel (Parmaschinken)

Schweinefilet im Speckmantel (Parmaschinken)

18 9
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung

Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung

10 16
Saltimbocca alla Romana

Saltimbocca alla Romana

15 30

Coniglio alla cacciatora (Kaninchen auf Jägerinnenart)

7 13

Kostenloser Newsletter